iPhone Ende Februar in der Schweiz

Soeben habe ich bei PCtipp ein weiteres Einführungsdatum gefunden. Laut PCtipp soll das iPhone am 29. Februar in der Schweiz erhältlich sein. Natürlich ist wieder Swisscom als Provider genannt worden.

Was jedoch als grosse Überraschung sorgt, ist die Unterstützung für Live-TV! Dies könnte natürlich mit dem SDK einfach realisiert werden, jedoch bräuchte es dazu sicher ein UMTS-iPhone.

Kommt nun doch ein UMTS-iPhone morgen? Oder sehen wir einfach die 16GB Version des iPhones.

Auf jeden Fall dürfen wir gespannt sein.

    • Ren�

      Hallo!
      Ich kann zwar nichts beweiseen, doch mein bester Kollege, der bei Apple arbeitet (darf den Namen natürlich nicht nennen), hat mir versichert, dass das Iphone der 2.Gen. gleich nach der Apple-Convention mit UMTS lanciert wird. Swisscom ist sicher. Und in Deutschland werden zeitgleich auch die neuen UMTS-Phones lanciert. Auf meine Frage hin, warum man in D nicht auch gewartet hat (denn jene, die sich nun ein Phone gekauft haben, werden nicht gerade erfreut sein über diese News), meinte er, dass der Run eh so gross ist, dass es markttechnisch keine Rolle spielt.

    • Dann werden wir das ja bald sehen 🙂 Nur noch 15min *froi*

    • marc

      @Rene
      Da liegt aber dein Kollege etwas daneben. Jetzt ist nur die Frage welchen Zeitraum beinhaltet gleich nach der Konvention???

    • Ich würde sagen für die iPhone v2 Vorstellung werden sie ein Special Event veranstalten. Aber wie gesagt, ich denke es wird noch einige Zeit brauchen

    Letzte Artikel

    Ein Blick auf die neuen Toy Story Zifferblätter

    Woody, Jessie und Buzz Lightyear kommen mit watchOS 4 im Herbst auf die Apple Watch. Die neuen Zifferblätter werden von den Charakteren Ham (Schweinchen), Rex und Bullseye (Pferd) unterstützt. Diverse Animationen zeigen ...

    Weiterlesen
    Promo