AnySim wird Open Source

Das iPhone Dev Team hat sich nun entschieden. Any Sim soll Open Source werden. Sie versprechen sich damit, dass mehr Hacker sich an der AnySim entwicklung engagieren. Ebenfalls sagte das Dev Team, dass eine AnySim Version für die Firmware 1.1.2 erst dann veröffentlich wird, wenn man mindestens 99% Funktionsfähigkeit garantieren kann. Mit dieser Aussage kann doch davon ausgehen, dass schon eine einigermassen funktionstüchtige Version existiert. Wir können also gespannt sein.

    • Andreas

      juhu 😉
      Also eigentlich 🙁 – ich wär da gern Betatester. Wenns nicht funktioniert hätt ich halt Pech gehabt und das Dev Team oder wer dann auch immer, weiss, dass es unter diesen und jenen Umständen nicht funktioniert und wenn es eben doch funktionieren würde, wäre das noch viiiel besser. 😉

    Letzte Artikel

    Glaubt mein iPhone an die Wiedergeburt?

    Ja, sicher das iPhone 6 glaubt daran. Und das zurecht. LIAM nimmt jedes recyclierte iPhone 6 auseinander, zerlegt es in die entsprechenden Einzelteile welche dann für die Produktion neuer Geräte genutzt werden. Dies ...

    Weiterlesen

    Jetzt Sommer-Migroji versenden

    Migros hat die Migroji, iMessage-Sticker, aktualisiert. Neu stehen dir 10 Sommer-Migroji zur Verfügung. Dabei sind Bratwurst und Grillzange, Chips, Krustenkranz, ein Steak sowie "Grill Mi"-Symbole. Migroji gibt es kostenlos im AppStore [appext ...

    Weiterlesen
    Promo