Achtung mit dem 1.1.3 Jailbreak

Soeben wurde auf iPhone Atlas vermeldet, dass der Jailbreak von Nate womöglich die Installation von offiziellen Drittprogrammen verhindert.

Nate wurde nebenbei vom Dev-Team entlassen, weil er den Jailbreak ohne deren Zustimmung released hat, jedoch nicht alleine Entwickelt hat.
Doch nun zurück zum eigentlichen Thema. In der neuen Firmware gibt es eine Komponente „Nikita“ die signierte Software überprüft, dazu gehören das „iPod Touch Upgrade Kit“ und wahrscheinlich auch die offiziellen Drittprogramme.
Doch wie kommt es dazu? Nun mit dem neuen Jailbreak wurde der Kernel nicht gepached, sondern das iPhone läuft mit einem 1.1.1 oder 1.1.2 Kernel. Diese verfügen jedoch noch nicht über „Nikita“.

Überlegt gut ob ihr diesen Jailbreak durchführen möchtet, oder warten möchtet bis ein offizieller des Dev-Teams erscheint, welcher wahrscheinlich auch eine Unterstützung für Nikita mitbringen wird.

  • Letzte Artikel

    Neuer iPhone Werbespot: The Archives

    Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

    Weiterlesen

    So fotografierst du mit dem iPhone 7

    Im Mai hat Apple die Sonderseite apple.com/iphone/photography-how-to aufgeschaltet. Die Videos zeigen wie du mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus fotografierst. Tipps und Tricks bei Dunkelheit, Dämmerung, für Selfies und Videos hält Apple ...

    Weiterlesen

    Apple geht spürbar härter gegen Leaks vor

    Vorabveröffentlichungen von kommenden Apple Neuheiten und neuen Produkt-Generationen sind Apple ein Dorn im Auge. Die Geheimhaltung von Neuentwicklungen ist Apple sehr wichtig und ein Teil der Apple-DNA. Gegen den Diebstahl von Gehäuseteilen ...

    Weiterlesen
    Promo