Bilanz bestätigt unsere Vermutung

In der Bilanz haben wir einen Bericht zum Status des iPhones in der Schweiz gefunden.

Die Bilanz geht davon aus, dass wir noch einige Monate auf das iPhone warten müssen. Dies deckt sich auch mit unseren Informationen. Weiter wurden noch überhaupt keine ernsthaften Gespräche mit einem Provider geführt, doch dieser Aussage kann ich mich nicht komplett anschliessen. Dies aus folgenden Hauptgrund: Ich erwarte, dass ein Provider mehrere Monate braucht um eine Werbekampagne bzw. die Infrastruktur aufzubauen.

Zu guter letzt erhalten wir noch einige Daten zu der iPhone Nutzung in der Schweiz. Demnach sind schon 11’000 iPhones in der Schweiz, welche sie folgendermassen auf die Provider aufteilen.

  • Swisscom: ca. 5200
  • Orange: ca. 3300
  • Sunrise: ca. 2700
Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo