Details zu offiziellen SDK-Entwicklern

iPhone Atlas hat von einem offiziellen SDK-Developer mehr Informationen zum Ablauf der Entwicklung enthalten.

Die Entwickler werden darauf hingewiesen, dass sie vermehrt Updates installieren müssen, da sie sich in einer Beta-Phase befinden. Installieren sie nicht sofort das neue Update, kann sich das iPhone deaktivieren und erst mit der neusten Version wieder aktivieren. Wird die Software auf einem nicht zugelassen iPhone installiert, kann das Böse folgen haben!

Sehr interessant ist, ist die Tatsache, dass man ein Team von Developer haben kann und nur einer die 99$ zahlen muss. Wurde man dann zum offiziellen Entwickler ernannt, kann man weiter Entwickler in sein Team hinzufügen, ohne das sie etwas zahlen müssen.

Zu guter Letzt kann man mit so vielen iPhones bzw. iPod Touch entwickeln, wie mann will. Es gibt kein Limit!

Letzte Artikel

Clips Update: mit Disney- und Pixar-Charakteren

Clips, Apples einfach zu bedienende Videoerstellungs-App für iOS erhält ein Update, das Dutzende grafische Überlagerungen und Poster beinhaltet sowie Verbesserungen bei der Benutzerfreundlichkeit bringt. Diese machen es sogar noch einfacher Video-Clips und ...

Weiterlesen

Sicherheitsupdate: iOS 10.3.3 verfügbar

Apple hat für iPhone und iPad ein Update veröffentlicht. iOS 10.3.3 wird schlicht beschrieben und verbessert deine Geräte unter der Haube. Grössere Änderungen sind erst im herbst mit iOS 11 zu erwarten. ...

Weiterlesen

Tipp: iPad Pro 10,5“ Videoreview

Hier empfehlen wir euch den Videotest des 10.5" iPad Pro von Technikfaultier. Alle wichtigen Punkte werden zusammengetragen und objektiv beschrieben. Hier nochmals die Highlights des neuen iPad Pro mit 10.5" Display. Apple ...

Weiterlesen
Promo