Flash, ja oder nein?

Da wurde doch zuerst via dem Wall Street Journal bekannt, dass Adobe nun an einer Flash-Umsetzung für das iPhone arbeite und in der nächsten Sekunde erscheint bei Infromation Week eine Mail von Adobe, welche wiederum das Gegenteil aussagt.

Klar ist nur, dass Adobe die Unterstützung von Apple braucht um Flash auf das iPhone zu bringen. Klar, Apple könnte auch die Light Version von Flash lizenzieren, wie dies Microsoft macht, aber das würde gegen die Aussage von Apple sprechen: �Man möchte auf dem iPhone-User das gleiche Internet-Feeling bieten wie einem Desktop-User�

Wir können nur hoffen, dass sich Apple und Adobe einigen können. Doch spätestens im Juni werden wir genau wissen ob nun Flash kommt oder auch nicht

  • Letzte Artikel

    Ein Blick auf die neuen Toy Story Zifferblätter

    Woody, Jessie und Buzz Lightyear kommen mit watchOS 4 im Herbst auf die Apple Watch. Die neuen Zifferblätter werden von den Charakteren Ham (Schweinchen), Rex und Bullseye (Pferd) unterstützt. Diverse Animationen zeigen ...

    Weiterlesen

    Neuer iPhone Werbespot: The Archives

    Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

    Weiterlesen
    Promo