Swisscom, Orange und Sunrise?

Nach Swisscom und Orange soll nun auch die Sunrise das iPhone anbieten. Die Handelszeitung bringt dieses Gerücht in Runde. Natürlich wäre es nur ein logischer Schritt von Sunrise, dass iPhone in der Schweiz anzubieten.

Man darf gespannt sein, ob Sunrise in den nächsten Tagen eine offizielle Bestätigung ausgibt, oder es wirklich nur ein Gerücht ist.

P.s. Danke an TomTool für den Tipp!

    • TomTool

      Na? Von wem stammt der Tipp mit der Quelle? =)
      Eigenlob tut gut 😉

    • Diggy

      Hohohoho!

      Schön könnte es einen offenen Markt auf dem Schweizer markt geben. Da haben wir „Hackker“ vom iPhone auch noch eine change ein gutes EDGE angebot zu bekommen 🙂

      Mal schauen

      Gruss und en Guete

      Diggy

    • Tom

      Hi Folks
      Habe heute mit Sunrise telefoniert. Die am Telefon hat sich wohl verschwatzt. Ich fragte wegen den Bedingungen bezüglich Kündigung und Nummer portieren etc. Dann sagte Sie ich soll doch bis im November warten, es sei was im Tun.
      Mobilezone soll der erste sein.
      Mal schauen. Am 24. November läuft mein Vertag aus, dann ist Stichtag für mich.
      Gruss

    Letzte Artikel

    Apple TV mit 4K in der Pipeline?

    Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

    Weiterlesen

    Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

    Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

    Weiterlesen
    Promo