AppStore und die Zahlen: 70% free!!

Noch ca. drei Wochen müssen wir auf das neue iPhone und auf den AppStore warten. Nun sind zum vorgeschmack schon die ersten Zahlen veröffentlicht worden.

Piper Jaffray’s Analysten haben nun das Umsatz-Potenzial des AppStores ausgerechnet und kommen auf eine sehr schwindelerregende Zahl von 1 Milliarde im Jahr 2009. Die Analysten gehen hier von 79 Millionen Usern, davon 91% aktive Käufer und jährlich 10$ Ausgaben pro Kopf aus.

AppleInsider hat ebenfalls eine Umfrage bezüglich dem AppStore an der WWDC durchgeführt. Dazu haben sie 20 SDK-Entwickler über den AppStore und deren Applikationen befragt. Die Preise für die Zusatzapplikationen überraschen dabei sehr. Der durchschnittspreis sollte dabei bei 2,29$ liegen. Ganze 70% aber werden zudem wohl sogar gratis angeboten.

Ebenfalls wurden die Entwicklern nach der Art ihrer Applikationen befragt. Hier kam heraus, dass 10% Spiele, 15% Business-Software, 15% Applikationen mit GPS-Integration, sowie 10% für die Unterhaltung sein werden.

  • Letzte Artikel

    Glaubt mein iPhone an die Wiedergeburt?

    Ja, sicher das iPhone 6 glaubt daran. Und das zurecht. LIAM nimmt jedes recyclierte iPhone 6 auseinander, zerlegt es in die entsprechenden Einzelteile welche dann für die Produktion neuer Geräte genutzt werden. Dies ...

    Weiterlesen

    Jetzt Sommer-Migroji versenden

    Migros hat die Migroji, iMessage-Sticker, aktualisiert. Neu stehen dir 10 Sommer-Migroji zur Verfügung. Dabei sind Bratwurst und Grillzange, Chips, Krustenkranz, ein Steak sowie "Grill Mi"-Symbole. Migroji gibt es kostenlos im AppStore [appext ...

    Weiterlesen

    Sicherer Messenger Threema jetzt 50% günstiger

    Threema, der sichere Kurznachrichten-Messenger aus der Schweiz, ist aktuell vergünstigt zu haben. Die Entwickler haben auf dem Blog geschrieben, dass für Android eine Sonderaktion bestehe, die Aktion jedoch auf alle Plattformen ausgeweitet ...

    Weiterlesen
    Promo