Swisscom

Kosten-Obergrenze bei Datentransfer

Swisscom wird eine Kosten-Obergrenze für den Datentransfer einführen. Diese liegt bei 5 CHF. Dies bedeutet, bei einem Datentransfer von mehr als 5 CHF sind die Kosten für den User Gratis. Wenn man nun für 7CHF im Netz Daten bezieht bezahlt man trotzdem nur die Obergrenze von 5 CHF. Mit diesen neuen Kostenplänen von Swisscom garantieren sie Kostensicherheit für die Kunden.

Wir garantieren den Kunden mit den neuen Preisplänen so Kostensicherheit für die Nutzung des mobilen Internets. Ab einem verrechneten Datenverkehr von CHF 5.– ist sämtlicher weiterer Datenverkehr am selben Kalendertag (bis 24.00 Uhr) kostenlos. Wichtig vor allem beim Prepaid-Angebot!

So Carsten Rötz.

iPhoneBlog

5 Kommentare

  • Und damit kann man auch die Swisscom-eigene „Schallmauer“ von 1 GB umgehen? Heisst, ich zieh mir mal so per FTP unterwegs z.B. ein DVD-ISO (z.B. Linux :P)?

  • Kurzgesagt wollen die SFr. 5.00 pro Tag abzocken 😉

    Nein, ein Scherz. Ist natürlich völlig in Ordnung und sehr sinnvoll in meinen Augen.
    Ich habe mit meiner 100 MB-Flat (aktuell) öfters Probleme (Ende Monat). Da wäre sowas schon besser, als dann doch Sfr. 30-40 nur fürs zusätzliche Surfen auszugeben 😉

    Gruss,
    Marc

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.