iPhone 3G – die ersten Tage

Bald halte ich mein neues iPhone 3G eine Woche in den Händen. Wie hier auch schon berichtet mussten wir sprichwörtlich darum „kämpfen“. Ich habe mir einige persönliche Überlegungen zum neuen iPhone 3G gemacht und diese in einem PDF zusammengefasst.
Hier ist der Link zum PDF;
iphone-3g

    • Hach, wie gern würd ich auch so ein +/- schreiben, aber ich bin einer der LEidgenossen, die auf irgendeiner *** Liste rumgammeln.

      🙁

    • Die Stereolautsprecher überschlagen sich schon bei 3/4 aufgedrehter Lautstärke und sind absolut schwachsinn..

    • rko

      Du bist mindestens auf einer Liste. bei mir hat die SC gesagt, wir schicken es aber können nicht sagen wann.

    • naja, auf irgendeiner liste sind ja nu viele… (ich auch)

    • so, ich bin Fast-iPhone-Besitzer. Ist gerade bei SC raus 🙂

      „Lieber Herr XXXXX

      Herzlichen Dank für Ihre Angaben. Ihr Gerät sollte spätestens am Montag bei Ihnen sein.

      Wir wünschen Ihnen viel Spass mit dem neuen Gerät.

      Freundliche Grüsse
      Ihr Swisscom Team „

    • Gratuliere…..gibt aber noch einige Montage…..

    • Mikaell

      Also meine Stereolautpsrecher tönen echt hässlich. Das kann man sich nicht antun. Überschlagen sich völlig nur schon knapp über der Hälfte der Lautsprecher. Ist das Modell echt defekt wenn im PDF steht „sehr gut“ ?

    • @almdog
      Heeee, nicht schwarzmalen 🙂

    • pixxer

      hi leute…

      also ich hab mein iPhone morgen um 7uhr auch genau eine woche lang… und ich muss sagen, bin sehr positiv überrascht. gut, ich kann keine vergleiche ziehen gegenüber dem alten, da dies mein erstes iPhone ist. aber im vergleich zu meinen bisherigen SE K750, K800, T650… ist das iPhone um Welten besser. Gut, der akku hät wirklich nicht besonders lange, aber ich benütz meines zur zeit in jeder freien minute.
      Ich hab mich gestern sogar dabei erwischt, wie ich zuhause, neben meinem MBP auf dem Bett liegend mit dem iPhone am surfen war, es ist so angenehm und einfach das es troz des relativ kleinen Bildschirms (im vergleich zum 15″ MBP) doch sehr viel Spass macht. 🙂
      Und die Stereoboxen tönen für so ein kleines gerät auch absolut akzeptabel (kommt hat auch immer ein bischen auf den untergrund an – testet dies mal, haltet das phone frei in der luft, legt es auf den tisch, formt mit den händen einen holraum…)

      alles in allem, ich möchte es nicht mehr her geben! 😀

    • sonix

      Hier mein kleines Fazit, zuerst ein paar Features die mir noch Fehlen:
      – Autokorrektur, ist mir persönlich ein Rätsel wieso man dies nicht ausschalten kann, nervt Total, ein Absolutes Manko an diesem Gerät.
      – Der nächste anstehende Termin auf dem Lock-Screen (mit der Weltkugel) ersichtlich währ (hab mich bei meinem alten QTEK mit WM5 daran gewöhnt)
      – Schnellzugriff für WiFi/G3 an/aus (z.B. durch tappen auf Empfangs-Symbol)
      – Sync mit Outlook hat noch kleine Bugs.

      Ansonsten bin ich von dem Gerät begeistert;
      + iPod Funktion ist ein wahrer Traum gegenüber Standard MediaPlayer auf WM5
      + Man kann wirklich problemlos surfen, dank zoomen, drehen des Geräts.
      + Coole Games wie Labyrinth machen echt Laune für zwischendurch
      + Riesige Community welche Apps für alle erdenklichen Aufgaben (halt Teil nicht gratis) entwickeln (Gestern VNC-Client getestet)
      + GPS mit google maps -> sehr praktisch (z.B. gibts ein Begriff ein wie Pizza und schon hast Du ein Restaurant in der nähe gefunden)
      + Auf dem Balkon in der Sonne sitzen und im iTunes Shop per WiFi ein bisschen im riesigen Angebot stöbern und Probe hören 🙂

    • sonix

      Ach ja, der Akku hält von Tag zu Tag länger, da der Spieltrieb immer ein wenig abnimmt 🙂

    • iMontilt

      an alle die ein problem mit dem lautsprecher haben, schaut mal die qualität eurer mp3s an (mp3!=mp3)… wenn die bitrate zu tief ist, kann das bei so ’nem gerät schrecklich tönen.

    • RemoK

      Das iPhone hat doch gar keine Stereolautsprecher – nur mono!

    • dulnan

      Naja Okay…

      Ich habe am Samstag ein iPhone im Online-Shop der swisscom gekauft.
      Natürlich hies es auf Anfrage: Jaja, es geht bis Ende nächste Woche.
      Dann habe ich vorgestern ein Mail an den Herrn CEO geschrieben, der hat dann das weitergeleitet und schwupps! Nichtmal 48 Stunden später halte ich mein iPhone in den Händen!

      So schnell gehts 😉

    • zoechip

      Wie ist eigentlich die Lautstärke der Lautsprecher?

    • cybi

      ja Jungs das sind keine Stereo Boxen.
      hört genau hin nur aus dem linken kommt was.
      das rechte wird das Mic sein 😉

    • Hallo wie lange ist die warte zeit bei swisscom, bis ich mein iphone bekomme ca? habe heute das abo verlängert. Gruss Sascha

    • RemoK

      @Sascha

      Wenn Du dem CEO schreibst, dann ist die Wartezeit 48h, ansonsten 3 Wochen.

    • RemoK

      @cybi
      das linke ist das mikro

    • cybi

      @RemoK
      nönö
      wenn man aufs displai schaut ist links der Lautsprecher.
      lass mal was laufen und halt den Finger drauf dann siehst du schon wo was rauskommt gel..

    • @Remok

      also ich hab dem CEO geschrieben (am Samstag) und bekomme mein iPhone am Montag… (vielleicht)

    • RemoK

      @cybi
      Wo du recht hast, hast du recht! hauptsache wir zwei schreiben hier nicht von stereolautsprecher. Der Blog-Betreiber sollte es eigentlich besser wissen, verbreitet aber falschmeldungen.

      @Thorsten
      So hats bei mir auch geklappt.

    • Links ist der Mono Lautsprecher, rechts ist das Mikrofon. Wer es nicht glaubt. http://www.ifixit.com/Guide/First-Look/iPhone3G

    • huskyte

      und noch was: meine gelesen zu haben, dass der neue akku kleiner, nicht grösser ist. Walt M. hat das behauptet, glaube ich.

    • jup, stimmt

    • Kuubu

      Ich habe mein Iphone jetzt auch eine Woche und obwohl einiges nicht so ist wie es sein sollte bin ich absolut happy. Als ich mein Notebook vor Monaten gekauft habe und da Vista drauf war hatte ich deutlich mehr BUGS und Probleme und war deutlich mehr genervt… Das war ja zu erwarten dass die erste Serie noch nicht perfekt ist! Aber schon das warten vor dem SC Shop war ein Erlebnis, hab ich echt noch nie erlebt das ein „Telefon“ so einen Hype auslösen kann. Kurz vor Türöffnung wurde es immer enger und die Leute immer ruhiger.
      Nun bin ich gespannt was das Update bringt…

    • Newbie

      Das iPhone ist mein allererstes Geraet von Apple. Handys hatte ich praktisch nur von Nokia. Ist natürlich nur schon von der Bedienung her nicht zu vergleichen. Ich bin sehr zufrieden au�er mit dem Akku. Mein Beitrag wurde via iPhone verfasst.

    • fritchin

      wollt ihr das die stereoboxen auf maximum eingestellt sind? geht in den installer, dann unten auf install, danach auf iClarified und dann klickt auf Volume Boost, danach mit dem home button raus, natel abschalten und wieder einschalten und fertig 🙂

    • fritchin

      wollt ihr, das ihr auf der youtube seite alle videos wo ihr wollt, speichern könnt auf dem iphone? geht in den installer, danach unten auf install, dann multimedia und dann Mxtube, danach mit dem home button raus, natel abschalten und wieder einschalten und fertig. danach erscheint ein symbol (MxTube) 🙂

    • RemoK

      Mann, jetzt hat das iPhone sogar noch Stereoboxen!

    • Thorsten

      ich glaubs kaum. heut morgen kam mein iPhone per Express 🙂 nur leider noch keine SIM Karte. Is aber ein schöner Briefbeschwerer 🙂

    • wtf

      ^ an den typen mit den „installer“ tipps: auch schon gemerkt, dass es hier um das 3g geht? dieses wurde weder gejailbreakt noch in einer anderen art gehackt! also keine 3rd party apps…

    • batman

      ich hab mein iphone 3g seit dem 11.7. und bin bis jetzt zufrieden mit dem teil, ausser die rechtschreibung und die fehlende möglichkeit aufgaben im outlook zu syncen kann ich nicht motzen.

    • Thomas

      Salü zeme

      der lang ersehnte freitag ist da.

      Kann jemand auf den reservationslisten bestätigen dass er n anruf erhielt? Sprich dass die Versprochene Lieferung tatsächlich eingetroffen ist??

      Gruss

    • Hi!

      Ich habe mein iPhone seit Feb. ’08. Nun funktioniert der Home-Button nicht mehr. Kennt jemand einen „iPhone Doktor“, der nicht in der Schweiz gekaufte iPhones repariert?

      Danke für Euren Support!

      Simon, St. Gallen

    • paul

      Es scheint wieder eine Lieferung zu geben bei ORange!!

      http://www.re-pa.ch/2008/07/18/anscheinend-neue-lieferung-von-iphones-bei-orange/

    • loop

      @Simon:

      Frag mal an bei http://www.ipodgarage.ch

      Ist zwar auf IPods spezialisert, aber macht eventuell auch dein IPhone wieder heile 🙂

    • Rollo Martins

      Also mein Swisscom-Shop hat die versprochene Lieferung nicht erhalten…

    • Thomas

      @ rollo

      Grandios! mhm.. Ma schaun obs im lauf des Tages kommt. Ihc hab nun auch ma ne mail an schloter geschickt mit nem höflichen Feedback an Swisscom. so dass der zumindest weiss wies für uns kunden ist.

      der arme kerl wird sicher vollgespammt!

    • dani

      hab meins gestern im orange shop bekommen..zur zeit nur reservierte an lager..
      geile sache..
      „wir melden uns telefonisch“ na klar Nie ein anruf gekriegt.wäre ich nicht vorbei gegangen hätte ich es bestimmt noch nicht..

    • velvet

      ich habe das iphone nun ein paar tage. hatte vorher ein SEricson I750 und eine Palm. Dachte, ich könne beides ersetzen. bin aber zur zeit noch total unzufrieden. konnte meine NOTIZEN von outlook nicht synchronisieren, habe keinen webzugriff mehr (ging auf einmal nicht mehr), keine MMS senden. dann all die mankos,d ie ihr oben beschrieben habt. auch die tastatur ist total gewöhnungsbedürftig. ich persönlich bin – ausser das es toll aussieht – echt enttäuscht bis jetzt. ich hoffe, die bugs werden noch ausgemerzt und bin für jede hilfe dankbar.

    • Thomas

      Hat jemand heute n Iphone aus nem SC shop gekriegt?? Mfg

    • Rollo Martins

      @Velvet: Das Gerät ist von der Funktionalität her auch enttäuschend. Ich hatte vorher ein Treo und vermisse eine ganze Reihe von Funktionen: Verschlüsselte Notizen, Synchronisierung von Notizen und anderen Anwendungsdaten (Palms Konzept der Conduits ist unschlagbar), Telefon automatisch in der Nacht abschalten, Tastatur ist so-so la-la (ok, man gewöhnt sich dran, zudem ist die vom 3G wohl chlii besser als die vom 2G), MMS geht nicht (ok, kannste mit SwirlyMMS nachrüsten, sobald das für das 2.0 lieferbar ist und dieses jailbroken…), bei SMS fehlen die Timestamps zum Teil, die Zahl der getippten Zeichen wird nicht angezeigt, das Eingabe-Guckloch ist viiel zu klein, die Anwendung scheint buggy und ist vor allem krötenlangsam, wenn du mal ne längere Thread-Liste hast, das Gerät ist generell recht langsam verglichen mit dem Treo. Und wo ist der Synch über WLAN/Bluetooth? Warum kann ich nur gerade einen Ohrhörer am BT anhängen und sonst nix? Nicht mal das Teil als Modem brauchen? Warum kein Copy-Paste?? Es gibt X Sachen, die fehlen. Einziger Vorteil: Das Benutzungskonzept ist revolutionär, und das überzeugt ziemlich viele (ich hab mir nach einem Defekt nun doch wieder ein Occasions 2G gekauft anstatt einem Nokia E71).
      Stichwort Bugs ausmerzen: Ich warte seit einem Jahr auf einige wesentliche Änderungen, oder auch auf die Community, die Zusatzapplikationen schreibt. Apple ruht sich seit einem Jahr auf den Lorbeeren aus (die paar lächerlichen Änderungen zählen nicht, zudem setzt man völlig falsche Prioritäten – wer zum Teufel braucht einen Jugendschutz in einem Telefon, das so teuer ist? Welches Kind unter 16 Jahren bekommt ein iPhone??), und die Community schreibt lieber Software für schöne Skins, als mal die Probleme anzupacken, die einem das Leben erschweren. Mir geht vor allem auf den Wecker, dass man mit so wenig Aufwand so viele Dinge besser machen könnte. Aber die Energie für irgendwelchen Sch**ss verpulvert, anstatt sich mal nach den Nutzerwünschen auszurichten.

    • penungu

      teilweise frage ich mich warum gewisse leute das iphone kaufen

    • Nettes PDF, aber warum das Dateiformat? Ausdrucken wollte ichs nicht. Nett zu sehen, dass sich auch mal ein Blog ganz dem iPhone widmet. Hat’s verdient.

    • Remo

      @Rollo: Ich liebe meinen alten Palm Pilot natürlich auch. Konzeptionell genial, ich persönlich habe viele Informationen in Form von Notizen abgelegt und sollte diese mit einr Volltextsuche wieder finden können. Ich arbeite seit über 10 Jahren mit dem Palm und hatte noch nie einen Datenverlust. Ja klar, der alte palm kann nciht telefonieren und Musik hören kann man auch nicht. Zudem haben es die Palm-Jungs auch nicht geschafft. Die Produkte sind auf dem absteigenden Ast, wirklich Innovation ist seit mehreren Jahren nicht mehr vorhanden. Palm wird so nicht überleben. Anders das iPhone, ich habe mich für einen Umstieg entschieden, weil ich das Ding nur zu 50% zum telefefonieren brauche. Agenda ist sehr wichtig für mich. Ehrlicherweise ist Outlook für mich auch nicht das gelbe vom Ei, aber ist halt Marktstandard. Ich wünsche mir, dass Apple im Laufe der Zeit noch etwas nachbessert und meine Notizen synchronisiert. Dann bin ich schon happy…

    • cybi

      heute giengen bei mir die zusätzlichen Programme nicht mehr die aus dem Appstore stammen. Sprang beim starten immer wieder auf den Home zurück.
      Auch neustart brachte nix.
      ok jetzt läufts wieder wie von Geisterhand.

      Auch schon jemand erlebt mit dem 3G ??

    • Rollo Martins

      @penungu: Ich hab geschrieben, warum ich das Gerät gekauft habe. Es ist das Bedienkonzept. Ein Video über das E71 hat mich überzeugt – es wirkt einfach altbacken verglichen mit dem iPhone.
      @Remo: Der schleichende Untergang von Palm ist zum Heulen. Mich würd interessieren, welcher Manager hinter diesem Fiasko steckt. Ich glaube, ich könnte das besser… Mit der Suchfunktion hast Du Recht – die vermisse ich auf dem iPhone noch deutlich mehr als Copy und Paste. Das Gerät hat so viele Lücken, man kann sie gar nicht aufzählen…

    • fab

      @Rollo Martins:
      Das ist genau auch der Grund, weshalb ich kein Touch Diamond oder ähnliches kaufe.
      Das iPhone kann zwar weniger, aber was es kann, macht es einfach besser, intuitiver und benutzerfreundlicher. 🙂
      Ich hab mit dem Touch Diamond gespielt, und das sind riesige Unterschiede in der Bedienung.
      Freu mich auf mein iPhone, welches in den nächsten Tagen geliefert werden soll.

    • Rollo Martins

      Es ist einfach sünd und schade, dass Apple aus dem tollen Bedienkonzept so wenig macht.

      Noch nebenbei: Das Gerät soll sich doch dank Exchange auch an Geschäftsleute wenden. Was hat sich Apple dabei gedacht, einen derart schwachen und erst noch nicht austauschbaren Akku einzubauen? Wenn man das Gerät schon nachmittags um vier wieder an den Saft hängen muss, ist es wohl nicht sonderlich gut geeignet für einen Manager, der auch schon mal 10 Stunden in einer Sitzung hockt und dabei ein Spielzeug braucht 😉

    • zoechip

      Ich halte gerade mein eben erhaltenes iPhone 3g in den Händen! Leider hat die swisscom die simkarte nicht mitgeliefert xD

      jetzt hab ichs übers wocheende ein iPhone und kann nichts damit machen 😛
      oder doch??

    • pingu

      Hallo,
      ich habe gestern das iPhone bekommen und bin eigentlich sehr zufrieden. Habe aber ein Problem beim Synchronisieren mit Outlook 2007.
      Ein im iPhone erstellter Termin wird in Outlook nicht (immer) angezeigt. D.h. In der Tages -und Wochenansicht erscheint der Termin nicht, komischerweise wird der Termin aber im Startbildschirm angezeigt (Outlook Heute).
      Umgekehrt geht es wunderbar.

      Gibts noch andere mit dem selben Problem?
      Grüessli

    • Joda

      Leute, ich kenne ja euere iPhone Vergangenheit nicht, doch eines sei gesagt. Mit meinem 1.1.4 und Jailbreak gab es x-hundert Applikationen welche zum einen viele von eueren Wünsche erfüllen wird und die meinsten davon sind als Freeware zu haben. Etwas von dem man bei WinMob nur träumen kann.

      Ich könnte mein HTC jeden Tag an die WAND schmeissen!! Langsam, träge, schlechter Display, bei 2% Sonneneinstrahlung kannst Du das Display nicht mehr lesen, Telefone können nicht abgenommen werden und und und…

    • ometzger

      @ Joda: Mir erging es genau gleich und darum war ich schon mit dem 2G mehr als 8 Monate zufrieden.

      Und nun jetzt das 3G.

      Kleiner Tipp für eine längere Akku Dauer: Einfach den Positionierungs Dienst reaktivieren. Nun hält es locker 24 Stunden, inkl. Wlan, 3G, usw.

    • ometzger

      Natürlich sollte es deaktivieren heissen. Diese Aut. Korrektur ist nun das wenige das mich noch nervt

    • Lionel

      WANN KOMMT DAS iPHONE ENDLICH WIEDER IN DIE SWISSCOM LÄDEN???????????? ICH MÖCHTE UNBEDINGT EINES HABEN. AM liebsten: iPhone 3g 8gb/ black

    • andy

      mobilezone im gäupark hat welche, hab mir heute das 16gbyte weiss geholt.. war aber glaube ich das letzte.

    • andy

      hallo zusammen.. ich bräuchte dringend hilfe..

      wie kann ich die gratis applikationen laden ohne das ich eine kreditkarte angeben muss.. hab nehmlich noch keine.

    • diqiu

      leute, die mobilezone-geschäfte haben jede menge iphones auf lager und zwar swisscom wie auch orange! hab bei zwei geschäften angerufen und beim zweiten hatten sie sogar das 16gb black auf lager. reserviert, abgeholt und nun am aufladen! 😉

      ruft doch mal einfach an, bin mir sicher, dass ihr heute schon das gewünschte iphone haben könntet

      gruss

    • zoechip

      @ andy ohne eine Kreditkarte kannst du keine gratis Apps laden. Du musst einen iTunes Store Account haben.

    • waltli

      @zoechip du kannst auch mit Click&Buy einen iTunes Store Account machen – abgerechnet wird über das Festnetztelefon (bzw. über die Rufnummer) direkt vom blauen Riesen
      mfg

    • andy

      @waltli herzlichen dank.. hat funktioniert

    • Das gleiche Problem wie Pingu habe ich auch. Die Kalender Sync zu Outlook hin läuft irgendwie noch nicht so sauber.
      Trotzdem bin ich absolut begeistert von meinem iPhone. Auch wenn ich die Copy&Paste Funktion vermisse und manchmal die Autokorrektur verfluche. Aber das mit der Autokorrektur ist wahrscheinlich Gewöhnungssache. Mit dem Tippen komm ich auch schon viel besser klar, als am ersten Tag. Und für eine Copy&Paste Funktion stehen die Aussichten ja sehr gut.

      so long,
      Basti

    • zoechip

      @ waltli: ^^ Danke, man lernt nie au 🙂

    • nils

      habe heute mein iphone im sc-shop bestellt.
      zur vertragsverlängerung hoffe das es in 4 wochen dann da ist. sie meinete es könnte zw 10 tagen bis 3 wochen gehn bis es komt. na ja bin mal gespannt. na ja vorfreude ist die schönste freude 🙂

    • Kuubu

      Gefunden im Web!

      Nachlieferung des iPhone 3G könnte bis Oktober dauern!!!

      Apple: Haben die Nachfrage „völlig unterschätzt“

      Kaufinteressenten für das Handy iPhone 3G von Apple müssen wahrscheinlich noch zehn Wochen auf ihr Gerät warten. Es kann bis Anfang Oktober 2008 dauern, bis das in Deutschland ausverkaufte iPhone 3G wieder verfügbar ist.
      Der Handel hatte zum Marktstart am 11. Juli 2008 nur wenige Geräten erhalten, weil Apple nicht in ausreichenden Stückzahlen liefern konnte. T-Mobile hatte vom Hersteller Apple 40.000 iPhone 3G erwartet, berichtet das Magazin Focus, doch nur knapp die Hälfte soll tatsächlich die Verkaufsstellen erreicht haben. In vielen Shops war das Handy erst gar nicht vorrätig, andere Ladengeschäfte erhielten nur sehr wenige Exemplare. Und die wenigen iPhones waren schnell vergriffen. Auch im Onlineshop von T-Mobile wird auf längere Lieferzeiten wegen hoher Nachfrage verwiesen. Laut Focus kann es nun bis Anfang Oktober dauern, bis die Shops des Netzbetreibers T-Mobile die zweite Lieferung der beliebten Handys erhalten.

      Ursache für die Knappheit sei eine Fehleinschätzung der Nachfrage durch den Hersteller Apple. „Wir haben den Ansturm auf das iPhone 3G völlig unterschätzt“, zitiert das Magazin einen nicht namentlich genannten Apple-Manager. Erst jetzt kenne man den tatsächlichen Bedarf und werde „schnellstmöglich reagieren“. Europaweit liegen keine iPhone 3G mehr auf Lager. Eine Nachproduktion sei nötig, hei�t es laut Focus aus Apple-Kreisen.

      Mehr als eine Million iPhone 3G konnte Apple am ersten Wochenende verkaufen. Beim Start in den 21 Ländern Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Gro�britannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und USA standen rein rechnerisch jeweils 47.619 iPhone 3G pro Land zum Verkauf.

    • paul
    • waltli

      .. und die win jailbraeak version kommt dann wohl auch bald..

    • iFan

      Hallo hat jemand von euch schon REMOTE in Betrieb genommen? Ich hab’s versucht, kann im iTunes den vierstelligen Code eingeben, danach meldet das iPhone aber immer, es könne die mediathek nicht finden. Habe mal nachgeschaut, ob die IP Adressen bei phone und Mac identisch sind, leider nur fast. Die Letzte zahl ist beim phone 198 und beim Mac 199. Wie kann man das beheben? Danke für Tipps.

    • @iFan:

      Die IP-Adresse MUSS unterschiedlich sein, sonst funzt es sowieso nicht 😉 das ist also schon in Ordnung. Hast du bei deinem iTunes eine Mediathek freigegeben? Bei mir funzt REMOTE reibungslos.

      Gruess
      Stef

    • iFan

      @stef
      Danke für Deinen Hinweis. Ja, habe die Mediathek freigegeben. Aber er versucht sich immer zu verbinden, und nach 1 Minute sagt er: „Mediathek wurde nicht gefunden“. Vielleicht hatte ja sonst jemand mal dieses Problem. Danke trotzdem!

    • @iFan: Sorry, dann kann ich dir wohl auch nicht weiterhelfen.

      Ich hab aber auch ein Problem: Mein weisses iPhone will einfach mit dem Accelerometer nicht richtig funktionieren. Habe es schon zurückgesetzt und über iTunes die aktuellste FW geladen. Spiele ich „Super Monkey Ball“, kann ich das Gerät gerade auf den Tisch legen und der Accelerometer gibt trotzdem an, dass es schreg sei… Auch in Apple’s eigenen Programmen wie zB dem Rechner, funktioniert die Lageerkennung des iPhones nie richtig. Hat wer auch dieses Problem???

    • dave76

      @iFan: Du musst unter Einstellungen > Firewall „Zugriff für bestimmte Dienste und Programme festlegen“ auswählen. Dann musst Du mit „+“ iTunes hinzufügen und die Option „Eingehende Verbindungen erlauben“ auswählen. Dann sollte Remote funktionieren.

    • iFan

      @dave76: Super, herzlichen Dank! Nach Deiner Anleitung eingerichtet und in 1 Minute zum Laufen gebracht! In diesem Forum wird einem ja richtig geholfen. Merci.

    • Stick

      KEINE IPHONES BIS OKTOBER?
      Angeblich sollen erst im Oktober wieder, Iphones geliefert werden? Kann jemand mal dem Carsten Schloter oder sonst einem SC Typen ein Mail schicken und das bitte dementieren lassen. Unter Google News Iphone werden gerade diese Artikel veröffentlicht.

    • Brandis

      Nach Reklamation beim CEO hab ich am letzten Di. morgen um 7 Uhr das 16GB Black per Express erhalten. Da keine Simkarte dabei war, hab ich mir in der Migros eine M-Budget Karte für 19.50 oder so gekauft und es läuft prima. Im Büro und zuhause hab ich WLAN und ist überraschend, wie viele offene WLANs es unterwegs gibt, bis jetzt vermisse ich die fehlende Datenfunktion von M-Budget Mobile nicht. 🙂

      Zusätzliches Goodie: Hab 30 Freiminuten im Ausland geschenkt gekriegt, das ist auch praktisch.

    • Thomas

      wann hast du denn dem CEO ein E-mail geschrieben, dass du das Gerät schon am Dienstag erhielst?

      Gruss

    • Brandis

      Freitag 11.7. nachmittags, innert Minuten kam eine Standardantwort, er werde sich persönlich drum kümmern, dass ich so schnell wie möglich das gewünschte Modell erhalte.

      Hab mir nichts gross dabei gedacht, Bla Bla halt, das wohl allen geschrieben wird. War dann positiv überrascht, als am Montag morgen jemand von Swisscom anrief und alle meine Daten telefonisch aufnahm. Er meinte, ich würde das iPhone in ca. 2 Tagen kriegen. Als ich nächsten Morgen (15.7.08) um 7 Uhr vom Express-Pöstler aus dem Bett geklingelt wurde, war ich dann doch schwer beeindruckt.

      Jedenfalls muss es also noch ein geheimes Lager haben, um nervige Kunden zu beruhigen.

      Ging dann am gleichen Tag noch in den Swisscom Shop, wo ich eine Reservation hatte, um diese freizugeben, die Dame dort war überrascht und fand das sehr nett von mir, allerdings wusste sie nicht, wie sie mich von der Warteliste löschen kann. 🙂

    • hi @ iPhone-3G-Besitzer

      Ich warte auch schon längere Zeit auf mein iPhone und reservierte eigentlich ziemlichlich schnell eins!

      Jetzt wollte ich wissen, wie geht das mit der Reklamation bei dem CEO? Woher bekomme ich diese E-Mail Adresse und bekommt man das wirklick dann so prompt?

    • waltli

      habe mein Iphone 3G 8GB im Mobilezone in St.Gallen am Samstag gekauft – ohne Reservation. Habe einfach mal gefragt – und sie hatten eine Lieferung bekommen. Wieviel es noch hat was ich nicht – aber fragt doch mal nach! Im Swisscom Onlineshop wars immer nicht lieferbar.
      mfg

    • Stick

      Seid ihr wirklich der Meinung dass bei einem Unternehmen wie der Swisscom sich der CEO um die Reklamationen der Kunden kümmert? Wenn in der Schweiz, tausende auf ihr Iphone warten dann kann man einfach mir nichts dir nichts ein Mail an den CEO schreiben und zack liegst am nächsten Tag im Briefkasten? Ich bitte euch….

    • rko

      so sehe ich das auch. Carsten hat nichts anderes zu tun als ein paar verzweifelten Apple Junkies ein iphone zu schicken. Auf welcher welt lebt ihr denn???

    • tom

      bin ebenfalls der meinung! finde es etwas dekadent, wegen einem iphone direkt dem ceo zu schreiben! euch ist ja schon bewusst das swisscom an die 17’000 mitarbeiter hat…. da muss sich sicher nicht der ceo persönlich um eine bestellung kümmern?!?!?!! wo wären wir denn da….

    • Fab

      Woran erkennt man den Besitzer eines iPhones 3G?
      Er verlässt sein Haus nie ohne sein Ladegerät!

    • penungu

      @fab: der ist nicht schlecht 😉

    • ich fragte ja nur!
      ich meine wenn hier ca. 5 personen auf dies aufmerksam gemacht haben, könnte es ja evtl. sein!

    • sm

      Habe gestern bei mobilezone in Hinwil ein 8GB-iPhone geholt, ohne Reservation. Hatte am Morgen telephonisch ein paar mobilezone-Filialen abgeklappert; 16GB waren natürlich nirgends vorrätig, & 8GB lagen nur in Hinwil & Rapperswil bereit.

      Gestern Abend natürlich mit dem Ding herumgespielt. Die Tastatur ist noch etwas gewöhnungsbedürftig (vielleicht habe ich auch nur zu dicke Finger…), aber ansonsten bin ich begeistert. Leider steht mir zu Hause keine 3G-Abdeckung zur Verfügung, da muss ich halt mit EDGE Vorlieb nehmen. Allerdings gibt es zu Hause ja deutlich schnelleren Zugriff aufs Web & die diversen Mailboxen…

      btw: Gibt es keine Möglichkeit, Songs aus der iTunes-Bibliothek als Klingeltöne zu verwenden? Muss man die wirklich im iTunes-Store kaufen?

    • bo

      funktioniert bei euch der ACCELEROMETER auch nicht wirklich? ich hab ein weisses iphone, und da funktioniert der nicht wirklich…

    • Richard

      Warte noch immer auf mein iPhone. Habe am Wochenende in einem Mail an carsten.schloter@swisscom.ch gefragt, ob an Berichten wie in diesem Blog zu lesen sind, wonach an ihn gerichtete Beschwerden prioritäre Behandlung der Bestellung zu Folge hätten, etwas Wahres ist. Wenn ja, dann würde er zur Ellenbogen-Gesellschaft beitragen, in der bald nur noch Schupsen und Schreien etwas bringt. Gestern habe ich einen Anruf von Fr. Pia Messerli (Swisscom) erhalten. Danke für die Mühe, usw. Kurzum: In der Regel „korrigiere“ man nur, wenn wirklich etwas schief gelaufen sei. Natürlich gäbe es „Ausreisser“, die man sehr bedaure. Sie hoffe, ich erhalte bald mein iPhone, aber für meine Mühe und mein Vertrauen erhalte CHF 50 auf meine nächte Natel-Rechnung gutgeschrieben.

    • Stick

      @Richard
      Du bist ja der Messias, du wolltest natürlich nur wissen ob das geht, aber wenn sie dir ein Iphone angeboten hätte hättest du sicher abgelehnt weil du nicht zu diesen Ellbogen-Menschen gehören willst… hihi
      Wahrscheinlich hast du halb geweint und die 50CHF sind wahrscheinlich dein Halbjahresumsatz bei der Swisscom. Wenn die Swisscom die Iphones nicht an jeden Studenten und nur an Leute mit einem Mindestumsatz verkaufen würden, müssten viele Leute nicht mehr auf ihr Gerät warten.

    • Thorsten

      @Richard
      Oh man, hast Du an den CEO geschrieben um dich auszuheulen wie böse böse die Welt ist?? Siehs mal so: die Swisscom hat was versprochen und nicht gehalten. Also haben sich einige beschwert weil sie einige Mühen auf sich genommen haben und dann trotzdem verarscht wurde von SC („…wir haben genug Geräte…“). Hab ich auch getan. Jetzt halte ich mein iPhone in Händen und hab ein tierisch schlechtes Gewissen Leuten wie Dir gegenüber… Nö, hab ich nicht. Bin ich daran schuld, dass SC oder Apple nicht liefern kann?? Nö! Und Du hast ja Herrn Schloter nu auch geschrieben, oder?? Aber gut, es herrscht in CH Meinungsfreiheit und wenn Du von Dir denkst, Du hast irgendwas besser gemacht als andere, dann ist das so…

    • @Richard
      Vertrauneswürdiger Richi….bald bald bekommst auch du dein iPhöndli…. Und für dein Modell haben Sie exclusiv die Funktion Copy&Paste draufgespitzt, damit du dein Gejammer nicht in allen Foren nochmals neu schreiben musst….

    • Kannst in der Zwischenzeit mein altes Nokia 6610 i (WAP-fähig) ausleihen….

    • Kuubu

      Hat auch jemand von euch einen Pixelfehler auf dem Display festgestellt? Wenn ja ist das ein Garantiefall???

    • Es gibt ja immer wieder neue Applikationen für das Iphone. Und Bald wird es auch copy&paste geben.
      Laut dem italienischem Blog hiernachzulesen.
      http://www.iltuoiphone.it/iphone/copiaincolla-per-iphoneipod-touch-presto-con-un�applicazione-nell�appstore

    • iPipo

      Hallo zusammen

      Ich war leider auch einer der Deppen, die am Donnerstag Abend in Zürich angestanden ist. Um 1.15 hab ich dann realisiert, dass es keinen Sinn hat und bin nach Hause gegangen.
      Am morgen um 8.00 (11.7) hab ich dann im SC-Shop in dem ich mir ein iPhone mit 8gb reserviert hatte angerufen und gefragt wie meine Chancen stehen. Dann wurde ich zur Hotline weitergeleitet wo ich von einer sehr netten Frau bedient wurde. Sie versprach mir sich darum zu kümmern (meine Hoffnung machte schon Freudensprünge!). Um 12.00 bekam ich ein Telefon vom SC-Shop mein iPhone sei abholbereit! Wie schnell es doch gehen kann wenn man den Ars** hochkriegt 😉
      Ich bin hellbegeistert vom iPhone!! Nervig ist nur die Auto-Korrektur, da ich viel im Dialekt schreibe, und der viel zu schwache Akku ist eine Zumutung… Inzwischen ist’s mir schon zweimal passiert, dass ich’s über Nacht im Stand-by hatte und am Morgen war der Akku lehr und ich kann mir nicht erklären wieso…

      @sm:
      Falls du einen Mac hast, den gewünschten Song ins GarageBand importieren und in die richtige Länge stutzen und dann unter „Bereitstellen“ auf „Klingelton an iTunes senden“ klicken und schon hast du deinen eigenen Klingelton erstellt. Und das erst noch kostenlos 😛
      Für Windoof ist mir keine Möglichkeit bekannt. Ich hab einfach die Klingeltöne von meinem MBP auf meinen Windoof-Rechner kopiert. Und das klappt einwandfrei.

      ps: das hab ich alles mit meinem iPhone geschrieben! Man gewöhnt sich also doch recht schnell an die Tastatur und all ihre Macken.

    • iPipo

      ahh kacke das sollte heissen: angestanden SIND
      sorry!

    • kuubu

      Für alle die auch einen Pixelfehler haben! Das Telefon wird ohne Problem ausgetauscht aber man muss halt Geduld haben bis das Ersatzgerät geliefert wird.

    • @iPipo: Die Autokorrektur kannst du wenn du einen Jailbreak durchgeführt hast problemlos ausschalten… Siehe http://www.iphone-blog.ch/2008/07/23/autokorrektur-abschalten/

    • iPipo

      @iPhoneFAQ
      Das ganze hab ich mir auf deiner Homepage, die mir sehr gut gefällt!, schon erlesen.
      Mit dem Jailbreak hab ich zwei Probleme. Erstens bin ich bis morgen noch in den Ferien. Und hier haben wir leider kein Internet, weshalb ich das ganze auch mit dem iPhone machen muss. Zweitens hab ich bedenken ob ich nach wie vor das Gerät so benutzen kann zum telefonieren, smsen usw. wie bisher (hab ein xtra liberty plus Abo mit Datenoption 250mb bei der SC)? Und dann würde mich interessieren ob es zu jedem Zeitpunkt möglich ist das iPhone wieder auf den offiziellen Stand zurückzusetzen, sodass ich wieder den Garantieanspruch hätte.

      Vielen Dank im voraus für deine Antwort!

    • Ich hab mein iPhone (weiss) nach 2 Tagen ersetzt bekommen, da mein Accelerometer (siehe weiter oben) defekt war. Juhee 😉

    • sm

      @ iPipo: Danke für den Tipp. Habe das gestern ausprobiert, bin aber enttäuscht davon, dass aus Gar(b)ageBand nur 4 Sekunden exportiert werden können. Oder habe ich da was falsch gemacht? Mittlerweile habe ich im Web noch andere – etwas kompliziertere – Möglichkeiten gefunden.

    • iPipo

      @ sm:
      Also da wo ichs mir rausgelesen hab war die Rede von 40 sekunden. Und so hats mir dann GarageBand auch gesagt (um genau zu sein 39.5 Sekunden). Ich hab jetzt das Tutorial grad nochmal gesucht finds aber leider nicht mehr. Ich weiss nur noch das es vom deutschen Magazin iCreate war. Aber selbst auf der Homepage find ich nix…

    • sm

      @iPipo: Kann das bei Gelegenheit nochmals prüfen. Hab da vielleicht was falsch gemacht, da ich mich mit GarageBand nicht so auskenne.
      Auf den erwähnten Websites (u.a. auch hier im Blog) war eigentlich überall die Rede von max. ca. 39 Sekunden; drum hat mich der Vorschlag von GarageBand auch so erstaunt…

    • iGo

      soweit mir beaknnt ist besitzt das iPhone Bluetooth? ist das nicht richtig?

    • chef

      Gibt es irgendwo einen Text oder so, auf den ich mich berufen kann, falls MobileZone beim austausch meines iPhones wegen Pixelfehler herumzickt?

    • Miri

      Hab bei Mobilezone ZH wegen I-Phone gefragt. Das Abo haben sie mir sehr schnell und effizient verlängert, haha, und gemeint, in einer Woche sei das Teil da. Das war am 27. Juli…. Hat jemand von Euch schon mal versucht eine Entschädigung zu bekommen, weil das Abo nun teurer ist, aber das Iphone bald seit 6 Wochen überfällig?

    Letzte Artikel

    Ein Blick auf die neuen Toy Story Zifferblätter

    Woody, Jessie und Buzz Lightyear kommen mit watchOS 4 im Herbst auf die Apple Watch. Die neuen Zifferblätter werden von den Charakteren Ham (Schweinchen), Rex und Bullseye (Pferd) unterstützt. Diverse Animationen zeigen ...

    Weiterlesen

    Neuer iPhone Werbespot: The Archives

    Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

    Weiterlesen
    Promo