Swisscom Bestandskunden und das iPhone

Wie wir bei macprime gelesen haben wird es ab dem 18. August möglich sein, ein iPhone zu beziehen auch wenn der Vertrag noch nicht abgelaufen ist!

Dazu wird es zwingen notwendig sein, einen der drei iPhone-Preispläne abzuschliessen.

Wie teuer das iPhone wird, ist davon abhängig in welcher Bonusgruppe man ist. Diese ergibt sich unter anderem aus dem Rechnungsbetrag. Wir können nur hoffen, dass die Swisscom nun endlich genug Geräte an Lager hat um alle Kunden zu bedienen.

  • Daniel Bischoff

    Hier der offizielle Text von Swisscom: http://www.swisscom-mobile.ch/scm/spezialangebot-de.aspx

    Was dort nicht steht: Der Vertrag wird um 2 Jahre verlängert.

  • hm… gut, gell,
    doch ich glaube nicht, dass die swisscom, sondern apple das problem bzgl. der bescheidenen mengen ist…. nun gut, ich habe meins 😉 und bin soweit zufrieden, teils begeistert

  • Also als ich diesen Beitrag gelesen habe, musste ich lauthals lachen! Das ist doch der totale Witz.
    Jetzt hat die Swisscom angeblich schon Lieferengpässe (was ich allerdings nicht glaube) und machen jetzt solche Angebote?

    Einfach Hirnverbrannt!

  • Frehner

    Bestandeskunden ist esch aber schon seit dem Freitag 11. Juli möglich ein iPhone zu erwerben und den Vertrag um 2 JAhre zu verlänger…!

    Hatte die selbst gemacht und musste für das iPhone 16 GB in weiss 80.- (also 379.-) mehr bezahlen bei Verlängerung des X-Tra Liberty plus abos…

  • batman

    @iSlim

    Wann hörst du und all die andern endlich mal auf die Schuld auf einzelne Provider wie Orange und Swisscom zu schieben? Bei Apple war das in der Vergangenheit nie anders, wenn ein neues Produkt herausgekommen ist gab es fast immer Lieferengpässe, desshalb kann doch Dataquest und eben die Provider nicht die Werbung einstellen, denn die Geräte kommen immer, einfach halt nicht von Anfang an!

    Finde da sollte man einfach mal realistisch sein, Apple hat nicht genügend Geräte geliefert und der „Bölimann“ geht also auch an Apple und nicht an die Provider!

  • Thomas

    Also sunrise hat ja das geilste abo für iphönes . 2 gb datenflat.. aber muss man halt sim unlocken..

  • cybi

    also meine Freundin kann heute das vor gut einer Woche reservierte 8Gig abholen und freut sich schon drauf.
    Da kann man nicht meckern.

  • @ batman
    aber ich glaube eben schon, dass swisscom nicht ganz unschuldig ist.
    ich war in ca. 6 verschiedenen swisscom shops. beim ersten habe ich dann mal eins reserviert. bei den anderen alle: es ginge ca. bis 2 monaten… 1 woche später ein telefon, sie haben EIN iPhone wieder bekommen. ok ging ich abholen. musste sogar die ID zeigen, dass sie es mir herausrückten. ich glaube einfach, dass die irgendwo ein lager haben, aber nur sporadisch mit den iPhones herausrücken um so den „hype“ aufrecht zu halten 😉
    aber ebe die meinungen sind ja verschieden…

  • Thomas

    Ich vermute fast die Iphones sind wieder an lager hab gestern von 2 shops tel gekriegt das Iphones wieder da sind und ich abholen kann. habs schon aber s geht wieder vorwärts.

  • Ivo

    @ Thomas

    gehört zwar nicht unbedingt hier hin: aber die 2gb gelten nur bis Ende jahr. nachher kriegst du für die CHF 7.50 nur gerade mal 50mb von sunrise (gem. aussagen von sunrise!)

  • Wott Siphone

    @Thomas

    Nur findet der Apple-Lastwagen scheinbar die Filiale in Altstetten nicht! Oder die haben den Kipplaster für die weissen I-Phones aus dem Verkehr genommen, weil sie gemerkt haben, dass die Geräte Schaden nehmen 😉 Falls ich es dann mal abholen kann, lasse ich mich gleich für das 4G auf die Liste setzen… 😀 Man kann ja nie früh genug sein!

    @batman

    Sorry, aber die TV-Werbung müsste man derzeit unterbrechen bis die Lager wirklich mal voll sind. Und das nicht abgeholte Geräte (weil doppelt oder dreifach auf verschiedenen Listen) in den freien Verkauf gehen, geht meiner Meinung nach auch nicht… Dabei hätte SC genug Zeit gehabt um sich auf diesen Hype vorzubereiten und ein faires System auf die Beine zu stellen, ohne das Graumarkt / Vitamin B etc. greifen. Das es Lieferengpässe gibt, war ja schon lange klar…

  • x0r3

    Hey,
    passt zwar nicht ganz zum thema, aber ist hier ein schweizer bereit mir das iPhone mit Prepaid Karte zu kaufen und dann bei persöhnlicher Übergabe den Kaufbetrag + Aufwandsentschädigung zu erhalten?

    bei Bedarf bitte unter goil.1st@googlemail.com melden.

    Vielen Dank an alle hilfsbereiten Schweizer.

    Mfg lukas

  • @ x0r3

    so viel ich weiss, geht das gar nicht. denn wenn man einen prepaid vertrag macht, muss man per ID sich bei SC registrieren. und wenn man schon ein abo/preapid-vertrag hat, funktioniert das nicht.

    lg

  • Buchi

    hab am 8. Juli ein 16gb Schwarz bestellt und immer noch nicht erhalten!

  • x0r3

    in deutschland darf man unbegrenzt viele prepaid verträge abschließen, dachte das wäre in der schweiz genauso (laut swisscom email: ungebrenzte abgabe an schweizer)

  • mee

    Ich bin ja mal gespannt ob das auch stimmt. Man hört ja zu den Lieferzeiten echt komische Sachen …
    Das würde also heissen, dass Swisscom eine grosse Lieferung an dem Tag bekommen soll. Denn reserviert sind schon einige, laur Swisscom und davon sicher die wenigsten Neukunden …

  • Wott Siphone

    Ich war über den Mittag nochmals im SC-Shop. Der Verkäufer meinte, dass Leute die das „reservierte“ Iphone nicht innert 2 Tagen abholen auf der Liste zurückgesetzt werden. Es gehen keine (auch nicht abgeholte) Iphones in den freien Verkauf. Ich selber konnte meinen Wartelisteneintrag auf ein 8GB ändern und sollte nun als nächster dran sein.

    Nebenan hat jemand ein Iphone gerade eben auf die Warteliste setzen lassen und demjenigen wurde gesagt, dass er im Dezember oder sogar Januar 2009 damit rechnen kann…

  • cybipp

    kommt scheinbar sehr drauf an wo man res.
    Wie gesagt, Freundin hat letzte Woche Montag reserviert und gestern Mittwoch kam der Anruf.
    Heute abgeholt und sie kommt kaum noch los davon lol

  • Geri

    @buchi: Habe am 2. Juli ein schwarzes 16GB reserviert, immer noch nichts. Am 22.7. dann noch ein 8GB für meine Tochter. Beide im Swisscom Shop in Bern, warten….

  • marco

    ich habe auch am 8.7. ein 16gb weiss reserviert im SC-Shop ZH-Oerlikon. Am 25.7. dann der Anruf, es sei da. Bin hin, habe es nach kurzer Rücksprache aber nicht gekauft, da ich „Bestandskunde“ bin in einem Abo und es zum vollen Preis hätte kaufen müssen (über Fr. 1’000.-). Die Verkäufer hat mir geraten bis am 18.August zu warten, dann kommen die Angebote für Bestandeskunden. Gemäss ihrer Aussage werde ich dann zu den ersten gehören, die ein Telefon erhalten.
    Gleichzeitig habe ich auch meine Frau auf die Warteliste setzen lassen. Für sie wird Ende September prognostiziert.

  • Claudio

    Hallo!
    Meine Freundin und ich habe beide das Iphone 16GB bestellt und warten auf nächsten Montag (18.8.) bis die Swisscom-Aktion für die Bestandeskunden, die in einer Aboverlängerung stecken, anrollt.
    Heute sind wir in einen Swisscom-Shop, um uns berechnen zu lassen, was uns das Iphone kosten wird.
    Im Gespräch kamen einige interessante Details zum Vorschein:
    – es zählt nur die Kundenklasse (A bis C).
    – seit wann und bis wann man noch in einem Vertrag steckt zählt nicht.
    – Kundenklasse A bedeutet „dieselben Preise wie Neukunden“, d.h. im Beispeil 16GB mit 2-jahres-Vertrag: „Liberty grande“: 199.-; „Liberty mezzo“: 299.-; „Liberty piccolo“: 349.-
    – Bei Kundenklasse B+C kommen noch ein paar Fränkli dazu.

    Ich bin Kundenklasse A und somit werde ich für das 16GB mit Liberty mezzo Fr. 299.- bezahlen.

    Meine Freundin ist Kundenklasse B und bezahlt für 16GB mit Liberty piccolo Fr. 409.-, also 60.- mehr als Neukunden und Kundenklasse A.

    Auf meine Frage hin, wie es aussieht mit Lieferungen, Engpässen, usw. meinte sie, dass die „4-Wochen-Aktion“ nicht so wörtlich genommen werden soll. Egal ob man das Phone in diesen 4 Wochen erhält oder später, man profitiert auf jedenfall von der Aktion wenn man es schon vorreserviert hat oder in den 4 Wochen vorreserviert.

  • nils

    guten morgen zusammen
    ich habe eine frage
    ich bekome am montag mein iphone mit vertragsverlängerung 🙂

    weiss jemand ob ich noch ein weiteres iphone mit einem prepaid kaufen darf?
    mit freundlichen grüssen
    nils

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo