Update für Pwnaged iPhones möglich

Wie man, unter anderem bei engadget, lesen kann lässt sich ein gejailbreaktes iPhone mit der Firmware 2.0 ohne Probleme auf die neue Firmware 2.0.1 updaten. Jedoch verliert man alle Applikationen und sein iPhone ist wieder gesperrt bis das Dev-Team eine Update für das PwnageTool rausgibt.

Ein wichtige Anmerkung ist jedoch noch zu machen. Auch das Baseband wird geupdatet! Dies bedeutet, dass man wahrscheinlich noch länger warten muss, bis man sein iPhone 3G unlocken kann. Wollt ihr also euer iPhone unlocken, dann solltet ihr das Update auf keinen Fall durchführen!

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo