Update für Pwnaged iPhones möglich

Wie man, unter anderem bei engadget, lesen kann lässt sich ein gejailbreaktes iPhone mit der Firmware 2.0 ohne Probleme auf die neue Firmware 2.0.1 updaten. Jedoch verliert man alle Applikationen und sein iPhone ist wieder gesperrt bis das Dev-Team eine Update für das PwnageTool rausgibt.

Ein wichtige Anmerkung ist jedoch noch zu machen. Auch das Baseband wird geupdatet! Dies bedeutet, dass man wahrscheinlich noch länger warten muss, bis man sein iPhone 3G unlocken kann. Wollt ihr also euer iPhone unlocken, dann solltet ihr das Update auf keinen Fall durchführen!

  • Letzte Artikel

    Glaubt mein iPhone an die Wiedergeburt?

    Ja, sicher das iPhone 6 glaubt daran. Und das zurecht. LIAM nimmt jedes recyclierte iPhone 6 auseinander, zerlegt es in die entsprechenden Einzelteile welche dann für die Produktion neuer Geräte genutzt werden. Dies ...

    Weiterlesen

    Jetzt Sommer-Migroji versenden

    Migros hat die Migroji, iMessage-Sticker, aktualisiert. Neu stehen dir 10 Sommer-Migroji zur Verfügung. Dabei sind Bratwurst und Grillzange, Chips, Krustenkranz, ein Steak sowie "Grill Mi"-Symbole. Migroji gibt es kostenlos im AppStore [appext ...

    Weiterlesen

    Sicherer Messenger Threema jetzt 50% günstiger

    Threema, der sichere Kurznachrichten-Messenger aus der Schweiz, ist aktuell vergünstigt zu haben. Die Entwickler haben auf dem Blog geschrieben, dass für Android eine Sonderaktion bestehe, die Aktion jedoch auf alle Plattformen ausgeweitet ...

    Weiterlesen
    Promo