Apple

3 Millionen iPhone’s verkauft!

Fortune berichtet von 3 Millionen verkauften iPhones. Und dies schon nach einem Monat, wenn man bedenkt, dass das erste iPhone 74 Tage für eine Million gebraucht hat ist dies doch schon recht erstaunlich. Man darf jedoch nicht vergessen, dass das iPhone nun in viel mehr Ländern verkauft wird und sich somit ein grösserer Absatzmarkt öffnet.

Somit kommen die Verkäufe des iPhone 3Gs schon fast auf die Hälfte aller abgesetzten iPhones ran. Wenn das so weiter geht muss Apple vielleicht anstehende Veröffentlichungen in weiteren Ländern verschieben, um der Nachfrage auch nur annähernd gerecht zu werden. 🙂

iPhoneBlog

5 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.