Apple

iPhone App Blacklist bestätigt und 60 Millionen Downloads im App Store

Steve Jobs veröffentlichte in einem Interview mit dem Wall Street Journal aktuelle Zahlen zum App Store und bestätigte eine Blacklist für Programme.

Der 1. Monat war sehr erfolgreich für Apple. Es wurden 60 Millionen Programme heruntergeladen und einen Umsatz von 30 Millionen Dollar erzeugt. Dies sind für Apple 21 Millionen Dollar Umsatz im 1. Monat. Die meisten Umsätze machten natürlich die Top 10 Applikationen. Sega konnte in den ersten 20 Tagen schon rund 300’000 Downloads des Spiels Super Monkeyball verzeichnen.
Steve Jobs konnte nun auch die iPhone-App-Blacklist bestätigen. Diese Liste sei nötig, um bösartige Applikationen unschädlich zu machen. Er hoffe zwar, dass Sie nie eingesetzt werden muss aber es sei nötig um das iPhone sicher zu halten.

Quelle: fscklog.com

iPhoneBlog