iPhone mit UMTS-Problemen

Viele Benutzer beschweren sich momentan im Internet über Verbindungsprobleme mit dem iPhone 3G. Demnach soll die mögliche Bandbreite von UMTS nicht immer ausgenutzt werden und es soll sogar zu Unterbrüchen von Telefongesprächen kommen.

[poll id=“4″]

Wie BusinessWeek aus ungenannten Quellen erfahren haben will, liege die Ursache der Probleme bei einem bestimmten Chip im iPhone selbst: Ein Softwarefehler im Chip führe zu Problemen beim Wechsel von WLAN auf UMTS. Effektiv davon betroffen sein sollen jedoch nur rund 3% der Verbindungen – es wird spekuliert, dass es vor allem bei einer Nutzung des gleichen Netzes durch viele Personen zu Problemen kommt, da das iPhone eine hohe Leistung voraussetzte. So komme es hauptsächlich in San Francisco und Boston zu Störungen.

Obwohl Apple den Vorwurf eines Fehlers zurückweist, berichtet BusinessWeek weiter, es werde im September ein Update geben, welches die Schwierigkeiten behebe.

via Golem.de

  • Fluby

    Ach die glücklichen mit UMTS Abdeckung 🙂

  • schmu

    das ist doch fast schon wieder typisch für Apple. Immer sind es die anderen (in diesem Fall infineon, deren baugleiches 3G Modul in anderen handys aber einwandfrei funktioniert). Und wenn es kein Hardware sondern nur ein Software Problem ist, dann ist es erst recht Apples Fehler. Auf alle Fälle lässt sich sowas durch vernünftige Produkt testreihen vermeiden. Ich bin ja nur froh, dass ich bislang keine Probleme hatte….

    Erst die fürchterliche 2.0 beta firmware und nun womöglich ein konstruktionsfehler – so kann man seinen Ruf auch ruinieren. Denn die Medien stürzen sich nicht nur auf die positiven hype-Meldungen, sondern auch auf die schlechten Meldungen.

  • LittleCamel

    Anscheinend soll das Problem durch ein Software-Update im September behoben werden. Falls das stimmt, lag es nicht am Infineon Chip sondern an der Apple Software…

  • Daniel Bischoff

    Zum Glück hat man auf sowas Garantie!

  • Daniel Bischoff

    (Also wenns ein Produktionsfehler ist)

  • Ueli

    Nur weil es durch einen Update behoben werden kann heisst es noch lange nicht dass es kein Hardwareproblem ist.

    Ist es normal dass einen die Leute nicht anrufen können wenn man am Surfen ist? War mit dem alten iPhone auch schon so, heute wieder erlebt.

  • apple fan

    zu der umts problematik kann ich auch noch etwas sagen….orange hatte bei der einführung des iphone teilweise grosse umts probleme. somit lag es wahrscheinlich bei vielen am provider und nicht am iphone…..

  • paule pauländer

    ein haufen scheisse ist. es klingelt nicht und kann die neuen programme nicht zum laufen bringen.

Letzte Artikel
Promo