AppleFirmwareiPhone

Probleme seit Update 2.0.2

Wie ich von mehreren iPhone 3G – Besitzern (inkl. meine Wenigkeit) erfahren habe, werden Anrufen teilweise bzw. häufig nicht auf das iPhone durchgestellt. D.h. wenn jemand anruft hört dieser die Meldung; „Der Teilnehmer ist momentan nicht erreichbar“. Die Swisscom sendet, der Nummer welche hätte erreicht werden sollen, die folgende Textnachricht: „Der Absender versuchte Sie 2 Mal anzurufen, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Letzter Versuch am 21.08.2008, 09:59. Swisscom“

Wegen diesem Problem habe ich die Hotline kontaktiert und wurde mit folgender Aussage vertröstet: „Das Problem ist bekannt. Dies liegt an ihrer „alten“ SIM-Karte, wir schicken Ihnen eine Neue.“
Wie ich jedoch mitbekommen habe, wurden viele iPhone-Käufer bereits beim Kauf mit einer neuen SIM ausgerüstet und auch dort tritt das Problem auf.

Eine weitere Unschönheit ergibt sich bei der Tätigung eines Anrufs. Teilweise wird der Anruf mit einem schnellen „Biibbiibbiib“ abgewürgt und muss nochmals getätigt werden.

Diese Probleme sind bei den oben erwähnten Besitzern erst seit dem Update auf die Version 2.0.2 aktuell.

Hat jemand die gleichen Probleme?
Antworten bitte in die Kommentare.

Update (22.08.2008 – 11.00 Uhr): Habe soeben die neue SIM-Karte erhalten. Mal schauen ob das Problem immernoch auftritt.

iPhoneBlog