Firmware

September-Update: Das warten hat angefangen

Wie man von verschiedenen Seiten hört, wird Apple im September ein grosses Update für das iPhone releasen.

Dabei sollen verschiedene Probleme angegangen werden, wie das Security Problem oder UMTS-Probleme. Gespannt darf man auch sein, ob die Push-Funktionalität den Weg in das Update findet. Zuletzt wurde es ja wieder aus der Beta-Firmware gestrichen.

Ich hoffe, dass Apple auch noch neue Funktionalitäten präsentieren wird, wie z.B. das von allen Seiten erwünschte Copy&Paste!

Welche Erwartungen habt ihr an das September-Update?

iPhoneBlog

18 Kommentare

  • Die Möglichkeit die Rechtschreibkorrektur zu deaktivieren, SMS-Zustellberichte, Kurztaste für WLAN Ein/Aus, SMS im Querformat verfassen usw. Da gibt es viele Sachen.
    Ich glaube aber nicht daran, dass Apple eine von diesen implementieren wird, die haben momentan andere Probleme….

    Cheers

  • hängt euer iphone beim e-mail empfangen manchmal auch? also gestern abend hab ich das iphone voll geladen, heute morgen war „benutzte zeit“ 3h…. ich habs so eingestellt, dass stündlich e-mails empfangen werden. aber anscheinend muss sich das ding mal aufgehängt haben… dieser fehler könnte man auch reparieren….

  • @maclanz: ja weisst du, ich möchte es eigentlich wegen so einem kleinen furz von stück software nicht unbedingt unlocken… sonst passt mir das iphone ganz gut, weiste 😉

  • Genau
    es kann ja nicht sein dass ich mein nigelnagelneues gerät im wert von über 1000 schtutz gleich sofort jailbreaken muss um so banale sachen (welche in jedem anderen handy für 300 schtutz selbstverständlich sind) wie rechtschreibeprüfung deaktivieren, mms versenden oder gar ein eigenes hintergrundbild…denn wenn mir danach der akku explodiert oder sonst was nicht mehr läuft sagt apple niet zur garantie…

  • @iGo
    ab und an seh ich dort einen rand – würde den jetzt nicht „weiss“ bezeichnen.. aber ich weiss was du meinst (welch ein wortspiel^^)
    der rand ist ca 1-2mm breit und zieht sich komplett ums ganze display. man könnte meinen die pixel vergessen das sie „arbeiten“ sollten…
    es tritt auch nicht in regelm. abständen auf, kommt aber immer wieder mal vor.

  • Hallo!? Was ihr da seht ist des Displayende. In der Regel nur sichtbar bei direkter Sonnen/Lichteinstrahlung. Da gibt’s in der Regel keine Pixel die Leuchten.

  • mir ist auch bewusst das es sich um das display ende handelt.. so doof bin ich nun auch wieder nicht, aber das man es bei direkter sonneneinstrahlung an einem tag sieht und am nächsten net kann man mir nicht damit begründen das es sich ja ums displayende handelt..
    ich mein das display wird ja kaum ohne grund einfach mal 2mm kleiner, oder?
    Mir ist auch bewusst das die glasabdeckung rund ums display schwarz eingefärbt ist, und daher sieht man diesen „weissen“ rand auch so gut – sonneneinstrahlung hin oder her
    Leider kann man diesen rand nicht mit der „internen“ screenshot funktion fotografieren, werds aber mit einer anderen Cam mal versuchen

  • danke für die antworten! übrigens das bild im SC forum ist von mir 😉
    ich hab diesen rand nun 2 tage beobachtet und verschiedenes ausprobiert! dieser rand ist wirklich ganz normal und ist abhängig vom lichteinfall. wenn ihr euer iPhone ausschaltet und es direkt ins licht hebt könnt ihr diesen rand auch leicht erkennen, das display ist einfach etwas kleiner als die glasscheibe!

    ich denke mit diesem störfaktor müssen wir uns abfinden!

    ausser wir benutzen das iPhone nur in der nacht oder im dunkeln, dan erscheint der rand schwarz 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.