iPhone

10% – Marktanteil

3Angesehen

Wie wir bei macprime aufgeschnappt haben hat sich das iPhone einen beachtlichen Marktanteil gesichert. Dieser liegt bereits bei ca. 10%, was wiederum mit 100’000 verkauften iPhones in Verbindung gebracht wird.

Diese Informationen stammen aus einem Bericht der Handelszeitung. Die Verkäufe teilen sich folgendermassen auf die beiden Parteien, Swisscom und Orange, auf: Swisscom: 80’000 und Orange: 30’000.

Diese Zahlen beziehen sich jedoch nur auf Schätzung, da niemand bisher niemand dies offiziell bestätigen wollte!

P.s. Wir wissen das dies alte News sind, aber wir hatten letztens ein wenig Problem mit unserer Hardware(2xMacbooks). Darum erwarten wir sehr gespannt den 14. Oktober!

  • Thomas Wirth

    Glaube ich nicht wirklich. Dass die 100’000 verkauft worden sind, könnnte noch sein, aber die 10% Marktanteil? Dann gäbe es in der CH ja lediglich 1 Mio Handys. Was ich sehr bezweifle. Wenn es sich auf die verkauften Handys bezieht, dann würde bei 5 Mio Handys, jeder Schweizer alle 5 Monate ein neues kaufen?! Ist also auch nicht so realistisch. Ich perslönlich kenne 5 Personen, die sich auch so ein Ding gekauft haben.

  • hobo

    Die 10%, falls sie denn Stimmen, beziehen sich natürlich auf smartphones und nicht auf Telefone absolut.