Flutter – Doch kein MMS

Wir haben einige Emails bezüglich Flutter erhalten. Auch BlickAmAbend hat über diese App berichtet, denn diese sollte endlich über den AppStore MMS auf das iPhone bringen. Doch der ganze Hype ist komplett übertrieben.

Flutter erlaubt keine True-MMS. Es wird dem Empfänger eine SMS geschickt, welcher ein Link zu dem Bild enthält. Dieses System kenne ich schon von der Swisscom, welche mich mit dem SMS in die MMS-Box lenkt.

Natürlich wollen wir User echtes MMS sehen, wie dies SwirlyMMS beherrscht. Nun wollen die Jungs, nach etlichen Diskussionen, eine kostenpflichtige App rausbringen, welche MMS empfangen und schicken kann. Meiner Meinung nach wird dies noch einige Zeit gehen und wahrscheinlich wird es die App nicht in den AppStore schaffen(P.s. Wie komme ich in den AppStore)

  • radarin

    Ich würde mich über MMS im AppStore freuen, mein Phone zu manipulieren kommt nicht in Frage.

  • Pusche

    Wieso schreien alle nach MMS. Das ist die mit Abstand teuerste Art, ein Bild zu verschicken. die irgendwo bei 50Rappen liegenden Kosten sind purer Abriss.
    Ein Bild per Email verschickt kostet praktisch nix (wir haben ja alle mit dem iphone ein Datenvertrag).
    Also hört doch auf nach dem veralteten MMS zu schreien *zwinker*
    Nicht wir (iPhone-User) müssen MMS haben sondern alle anderen mobiles Email 😉

  • Gut..dann schreib mal mit nem normalen Handy ein E-Mail mit diesem Text:

    „Hallo du möchte Dir gerne ein MMS schicken, kann dies aber nicht, da du ein iPhone hast und damit keine MMS erhalten wirst“. Versuche dich nun auf diesem Wege zu erreichen. Schöne Grüsse XXXX

    Da wirst du ca. 12 Minuten daran haben…ca. 30 Schreibfehler da keine Autokorrektur vorhanden…etc…..hehe….

  • ich hab mal gelesen worum es geht bei dem app und wie es funktioniert. im prinzip dreht man mit flutter die mms-untauglichkeit einfach um. man schickt dem empfänger – der eigentlich mms empfangen könnte – einen link, wo das mms im internet angesehen werden kann. das ist doch ein witz!?!?

  • dulnan

    WIESO kauft man ein iPhone und jammert später wegen fehlenden MMS-Funktionen?
    Solche Sachen weiss man vor dem Kauf (oder zumindest sollte).

    Ich bin froh, dass Apple keine MMS Funktion eingebaut hat. Diese miese Bild-Qualität gepaart mit überteuerten Preisen ist ein absolutes No-Go!

    Das iPhone kann E-Mails versenden, ihr könnt eure Bilder direkt auf MobileMe laden, könnt euer Leben Twittern (mit Bild), So viele Möglichkeiten und trotzdem MMS… Nur um eben mal jemanden ein unheimlich wichtiges Bild zu schicken.

  • Mikaell

    Für mich ist nunmal MMS quasi ein Standard in der mobilen Technolgie. Jedes Scheiss windows, nokia, samsung, sony handy etc hat die MMS Funktion. Ob man es nun braucht oder nicht. Also bitte Apple bringt das iPhone mit MMS Unterstützung. Ob man es nun braucht oder nicht ist jedem selber überlassen. Haber in ein heutiges Gerät gehört es ganz bestimmt.

  • @dulnan: wir jammern nicht, wir fordern 😉 ich möchte zumindest mms empfangen können, damit ich nicht immer den doofen link und den code im web eingeben muss…. verstehst du? wenn alle andern telefone auch e-mail usw. hätten, wär mir das egal. aber leider hat in meinem freundeskreis nicht jeder ein iphone und manche schicken mir auch ein mms mit ihrem uralten nokia 🙂

  • @stef
    Klar verstehe ich euch. Vorallem die fehlende Copy/Paste Funktion macht das Ganze nicht leicht.
    Da könnten sicher die Mobile-Provider nachbessern und die Links in den SMS oder auch die Web-MMS Services iPhone-tauglich machen.

    Das Apple je einmal wird MMS oder Video-Recording anbieten, bezweifle ich. Das ist einfach eine zu kleine Zielruppe.

  • batman

    flutter ist für die katz, habs kurz installiert und dann gleich wieder gelöscht, unbrauchbar finde ich

  • Chupito

    Einfach jailbreaken und SwirlyMMS installieren!

    14 Tage testen und wenns euch passt..kaufen 🙂

    Läuft 1a !!!!!

  • pusche

    viele Handys können schon Email. Heutzutage kauft doch jeder mindestens alle 2Jahre ein neues Gerät. Ich seh das Problem wirklich nicht. Es gibt doch keinen Unterschied ob man mit seinem Nokia (oder sonst was) ein MMS schreibt oder eine Email.

Letzte Artikel

Mit Schweizer ARuler-App Distanzen Messen

Ausmessen ohne zu bewegen. ARuler (AppStore-Link) ist eine Augmented Reality App von Patrick Balestra. Der Tessiner bietet mit ARuler eine App zum Ausmessen von Längen direkt mit dem iPhone. Sogar Flächen und ...

Weiterlesen
Promo