Pimp my… iPhone Sound

Tatsächlich soll das möglich sein. Und zwar mit dem ‚SoundClip‘ von Ten One Design für das iPhone 3G.

Der SoundClip wird einfach beim Dock-Connector eingesteckt. So wird die Musik direkt nach vorne geleitet. Das ganze soll auch die Qualität der Musik steigern. Angeblich ganze 10dB zwischen 6kH und 20kHz.

Weitere Informationen und ein fragwürdiges Sounddemo direkt beim Hersteller Ten One Design.

  • Hi,

    wer was exquisites möchte, nämlich vorgefertigte professionelle Klingeltöne fürs iPhone, gucke mal auf http://www.iphonemelody.ch/
    Dort lassen sich 5er Sets Klingeltönen oder SMS kaufen, oder gleich über die iTunes Store App direkt aufs iPhone laden!

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Mit Schweizer ARuler-App Distanzen Messen

Ausmessen ohne zu bewegen. ARuler (AppStore-Link) ist eine Augmented Reality App von Patrick Balestra. Der Tessiner bietet mit ARuler eine App zum Ausmessen von Längen direkt mit dem iPhone. Sogar Flächen und ...

Weiterlesen
Promo