Werben mit dem iPhone will gelernt sein

Wie einem aufmerksamen Blog Leser aufgefallen ist, wirbt green.ch mit einem Bild, bei dem der Werbeagentur ein peinlicher Faux-Pas unterlaufen ist:

In der Business Werbung von green.ch für Business Email mit einem Smartphone, wirbt Nati-Coach Hitzfeld mit einem iPhone 3G. Jedoch hält er es verkehrt herum, man erkennt deutlich, dass der Dock Connector Anschluss oben am Gerät ist. Na ja, es fällt vielleicht nicht jedem auf, ist aber trotzdem peinlich für die Werbeagentur, die ja genau mit einer Dienstleistung für Smartphones werben will. So etwas sollte beim Foto-Shooting also schon auffallen…

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen

iOS 11 Handbuch für iPhone und iPad verfügbar

Apple hat ein Handbuch für iOS 11 veröffentlicht. Dieses lässt sich online durchblättern. Die mit einem nützlichen Inhaltsverzeichnis und einer Suche ausgestatteten Hilfen für Neueinsteiger und langjährige iPhone-Nutzer lohnen sich. iPhone-Benutzerhandbuch für ...

Weiterlesen
Promo