CH-Apps: Fame: virtuell berühmt werden

Die Schweizer App-Schmiede NoIdentity hat nach zahlreichen schon publizierten Apps u.a. Slingshot Ducks, Rabatte und News (einige dieser Apps werden hier noch ausführlicher vorgestellt.) nun eine weitere im Angebot. Die vor fünf Tagen erschienene App Fame bringt Euer Foto auf Werbeplakatte, Zeitungsfrontseiten, Buchcovers, Magazinen und Filmplakatte. Leider nur virtuell. Doch mit der 1.10 teuren App kann man (s)ein Foto in die unterschiedlichsten schon vorgefertigten Hintergründe einkleben. Weitere Hintergründe sollen später per Gratis Update folgen. Im Entwickler-Blog kann man sich das Ganze in einem Youtube-Video anschauen.

Zu Fame im AppStore

Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo