LiPoLog – Akku Datenbank für Modellflieger

Besonders Modellflieger haben bei ihrem Hobby viel mit den unterschiedlichsten Akkus zu tun. Da diese während der Flugphase sehr gefordert werden, gibt es zwar speziell leistungsfähige Akkus doch auch diese geben irgendwann einmal ihren Geist auf. Da die Akkus auch häufig ausgetauscht werden müssen, haben die Modellflieger gleich mehrere Akkus mit dabei. Damit man sich die Daten dieser vielen Akkus merken und später darauf zugreifen kann gibt es die iPhone App LiPo-Log. Mit ihr ist es möglich alle Daten eines Akkus zu erfassen und zu analysieren. Die wichtigsten Features der App sind

  • Analyse, wie sich ein Akku entwickelt
  • Die bezogene Kapazität aus einem Akku wird direkt berechnet und farblich visualisiert
  • Grafische Auswertung der Ladezyklen eines Akku’s zur besseren Einschätzung der Leistung des Akku’s

Weitere Informationen gibt es auf der Entwickler-Website. Die App ist für CHF 2.20 im AppStore erhältlich.

Letzte Artikel

Neuer iPhone Werbespot: The Archives

Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

Weiterlesen

So fotografierst du mit dem iPhone 7

Im Mai hat Apple die Sonderseite apple.com/iphone/photography-how-to aufgeschaltet. Die Videos zeigen wie du mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus fotografierst. Tipps und Tricks bei Dunkelheit, Dämmerung, für Selfies und Videos hält Apple ...

Weiterlesen

Apple geht spürbar härter gegen Leaks vor

Vorabveröffentlichungen von kommenden Apple Neuheiten und neuen Produkt-Generationen sind Apple ein Dorn im Auge. Die Geheimhaltung von Neuentwicklungen ist Apple sehr wichtig und ein Teil der Apple-DNA. Gegen den Diebstahl von Gehäuseteilen ...

Weiterlesen
Promo