AppsFirmware

CH-Apps: Kooaba Search

3Views

Die Software Kooaba zeigt zu abfotographierten Filmplakatten, DVD- & CD-Covers und Games weitere Infos und Links an (beispielsweise zu Amazon, Wikipedia, Imdb, iTunes Store und vielen mehr)  Bereits im letzten Juni berichteten wir hier über die Entwicklung von Kooaba. Im letzten September erschien die Software dann im AppStore. Zu diesem Zeitpunkt war es aber erst möglich, weitere Infos zu filmplakatten zu erhalten. Mittlerweile wurde die App und dazugehörende Plattform immer weiter ausgebaut. So ist es nun möglich, die eigenen Suchresultate in einer Library auf dem Web zu speichern und zu archivieren.

Der Erkennungsalgorithmus in Kooaba arbeitet sehr gut, er erkennt die Covers unter verschiedensten Lichtverhältnissen. Dabei muss man bedenken, dass die iPhone Kamera (derzeit noch) eine eher schlechte Bildqualität liefert. In meinem Test erkannte Kooaba alle Test-Covers (Die Hard 3, Anno 1503 Addon und One-T). (Ich wählte mit Absicht keine aktuellen Mainstream Titel.)

Die App ist gratis im AppStore erhältlich und für die Interessierten gibt es weiter unten einige eigene Screenshots und ein Youtube Video:

Kooaba auf Youtube