iPhone

Themenwoche: OS 3.0 Funktionen und Jailbreak

Heute hat das iPhone-dev-Team auf ihrem Blog angekündigt, dass der Jailbreak und der Software-Unlock weiterhin funktionieren werden. Der Jailbreak funktioniert somit auch mit der finalen Version der neuen Firmware. Die Autoren wollen zuerst heute Abend in einer Live-Demo den Jailbrek zeigen, bevor er dann in den nächsten Tagen, nach dem offiziellen Launch der 3.0 Firmware, veröffentlicht wird.

Zurück zu unserer Themenwoche: bevor morgen die ersten Apps mit den wesenlichen Funktionen erscheinen werden, wollen wir hier drei kleine Neuerungen vorstellen:

Scrollen in einem Track. Diese Funktion hat Apple wesentlich verbessert indem nun auch die Scroll-Geschwindigkeit angepasst werden kann. Je weiter unten der Finger auf dem Bildschirm ist, desto langsamer ist die Scroll-Geschwindigkeit und desto genauer kann man an eine bestimmte Stelle springen. Diese Verbesserung macht sich vor allem in langen Podcasts oder Videos bemerkbar. In Videos gibt es zusätzlich einen Button der das laufende Video um 30 sec. zurückspult um z.B eine bestimmte Stelle noch einmal zu sehen.

Mehrere Bilder verarbeiten, wie das seit der 2.0 Software schon bei den Mails möglich war. Es können nun mehrere Bilder gleichzeitig ausgewählt und dann gelöscht oder als E-Mail verschickt werden.

iTunes Gutscheine können nun direkt in der iTunes und App Store App eingelöst werden. Sie werden dann automatisch dem Account gutgeschrieben, mit dem man aktuell eingeloggt ist.

iPhoneBlog