Tethering für Swisscom/Orange/Sunrise

Thomas hat uns auf einen Link aufmerksam gemacht. bench-artwork beschreibt sehr schön wie man Tethering auf seinem iPhone zum laufen bringt.

Wichtig ist dazu zu sagen, dass das ganze keinen Einfluss auf eure Garantie oder sonst was hat. Man verändert nur leicht die Netzeinstellungen seines iPhone’s.

In der Betaphase war Tethering bei mir aktiviert und ist es auch geblieben. Ich möchte es wirklich nicht mehr missen. Im Zusammenspiel mit Mac OS X ist es wirklich sehr sehr einfach eine Internetverbindung zu erstellen. Leider kann ich keinen Vergleich zu anderen Mobiltelefonen machen. Vielleicht haben einige User noch weitere Erfahrungen?

  • nic

    Die Orange-Daten erhält man automatisch. Bei Orange ist bis Ende Jahr Tethering frei bzw. das verbrauchte Datenvolumen wird einfach vom Abo in Abzug gebracht – ab 01.01.2010 wird’s dann kostenpflichtig.

    Bei Swisscom wird das verbrauchte Datenvolumen auch in Abzug gebracht; für beide Provider gilt Vorsicht, denn Tethering verursacht einen höheren Datenverbrauch.

    Gruss, nic

Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo