Ab 3. Juli: Tethering bei der Swisscom und weitere News

Wir uns eben mitgeteilt wurde wird die Swisscom das Tethering ab de 3. Juli erlauben. Die Einstellungen werden via iTunes verteilt.

Verbraucht werden die inklusiven Daten seines Abo bzw. ab August kann man eine Zusatzoption für 59.- erwerben. Diese wird dann einen unlimitierten Datenverbrauch enthalten.

Ganze Meldung nach dem Klick

Hier ein kurzes Update zum Thema iPhone:
Swisscom-Kunden können Tethering (Verwendung des iPhones als Modem) ab 3.7.2009 nutzen. Die Konfiguration steht den Kunden via iTunes kostenlos zur Verfügung.
Die Abrechnung der Datenübertragung (inkl. PWLAN) erfolgt über das Inklusiv-Volumen der NATEL®Surf-Abos (inkl.
NATEL® xtra-liberty mezzo). Nach Verbrauch der Inklusiv-Volumen kommt ein Tarif von CHF 0.10/MB bei maximalen Kosten pro Tag von CHF 5.– zur Anwendung.
Im Roamingfall kommen die ab 1. Juli 2009 gültigen neuen Datentarife (CHF 10.–/MB bzw. x CHF mit flex-Option) zur Anwendung.
Bei allen anderen Preisplänen erfolgt die Abrechnung gemäss dem regulären Tarif (CHF 0.10/10KB) ohne Maximalkosten pro Tag!
Für Vielnutzer bietet Swisscom per Anfang August 2009 eine zusätzliche Datenoption an: Die Data Option flat beinhaltet unlimitiertes Datenvolumen zu einem monatlichen Fixpreis von CHF 59.- und garantiert Vielnutzern somit zusätzliche Kostensicherheit.
Zum Schutz vor Missbrauch und zur Sicherstellung der Qualität des Netzes für alle Kunden wird ab einem Verbrauch von 10GB/Monat die Geschwindigkeit eingeschränkt.

Anbei noch ein paar Zahlen und Fakten rund um die iPhone Lancierung, die von Interesse sein könnten:

* Vor dem Verkaufsstart lagen Swisscom bereits über 7’000 Kunden-Vorbestellungen des iPhones vor

* Swisscom-Kunden nutzen die neue iPhone Software 3.0 sehr intensiv:

* nach nur 5 Tagen haben bereits 40 Prozent (!!) aller iPhone-Kunden das Gratis-Softwareupdate von Apple auf dem iPhone installiert

* besondere Aufmerksamkeit erhielt die MMS Funktion des iPhones. Swisscom verzeichnete einen Anstieg bei den MMS-Versänden um rund 25 Prozent nach der Freischaltung der neuen Software 3.0. Jedoch wird dieses ein kurzfristiger Effekt sein und werden sich die Zahlen wieder normalisieren.

  • baumi

    Hallo. Das sind doch mal gute Nachrichten von Swisscom.

  • cheist

    Wenn man die Data Option flat zu einem iPhone Abo resp. generell Natel abo nimmt ist sie nur 49.- da 10.- Abogrundgebühren sind.

  • radical

    Mitteilung von Swisscom:

    Neue Tethering-Funktion für iPhone

    Generelles
    Tethering ist aktuell für Swisscom-Kunden noch nicht erhältlich.
    Die Bereitstellung der anbieterspezifischen Einstellungen, welche Tethering ermöglichen, wurde seitens Apple verschoben.
    Sobald Apple die Einstellungen bereit stellt, steht die Konfiguration den Kunden via iTunes kostenlos zur Verfügung.

    Die Funktion „Tethering“ steht unseren Kunden ab 03.07.2009 via iTunes ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt über das Inklusiv-Datenvolumen. Die Datenoption flat für Vielnutzer steht ab 01.08.2009 bereit.

    Die „Tethering“-Funktion des neuen iPhone 3G-S erlaubt die schnurlose Verbindung eines PC’s und kann diese quasi als Modem brauchen um im WEB zu surfen. Swisscom wird die Tethering-Funktion für das iPhone anbieten und dazu ihren Kunden in den kommenden Wochen ein attraktives Angebot unterbreiten. Derzeit laufen Gespräche mit Apple, um den genauen Zeitpunkt und technische Details festlegen zu können.

  • Pingback: iPhone-Blog » Blog Archive » Verschiebung der Einführung von Tethering bei Swisscom()

Letzte Artikel

Neuer iPhone Werbespot: The Archives

Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

Weiterlesen

So fotografierst du mit dem iPhone 7

Im Mai hat Apple die Sonderseite apple.com/iphone/photography-how-to aufgeschaltet. Die Videos zeigen wie du mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus fotografierst. Tipps und Tricks bei Dunkelheit, Dämmerung, für Selfies und Videos hält Apple ...

Weiterlesen

Apple geht spürbar härter gegen Leaks vor

Vorabveröffentlichungen von kommenden Apple Neuheiten und neuen Produkt-Generationen sind Apple ein Dorn im Auge. Die Geheimhaltung von Neuentwicklungen ist Apple sehr wichtig und ein Teil der Apple-DNA. Gegen den Diebstahl von Gehäuseteilen ...

Weiterlesen
Promo