Apple bringt neue Produkte

Wie man gestern schon aus der Pressemitteilung zu den Finanzergebnissen erahnen konnte, brachte Apple heute neue Produkte auf den Markt. Das grösste Produkt (im wahrsten Sinne des Wortes) ist  ein 27″ Zoll grosser iMac mit riesigem Bildschirm (2560×1440 px). Das ist grösser als FullHD (1920×1080 px). Im neuen iMac werkelt nun ein Intel Prozessor der neuesten Generation (Core i5 mit 2,6Ghz), ihm zur Seite steht eine nicht mehr ganz so aktuelle aber doch ziemlich gute ATI 4850. Weiter wurden die MacBook Modelle und die MacMini Serie überarbeitet.

Als Gadgets wurde eine neue Apple Remote (Fernbedienung) sowie eine Multitouch-Gesten-fähige Maus eingeführt. Weitere Infos und Kaufmöglichkeit gibts natürlich auf der -> Apple Website

    • Falkirk

      So einen „Mist“. Gerade vor zwei Wochen neuen MacMini gekauft. Und jetzt gibt es neue zu günstigeren Konditionen. Janu so viel schneller werden die ja wohl nicht sein.

    • @Falkirk… wo hast du den deinen mac gekauft? Wenn du ihn bei Apple direkt bestellt hast, kannst du ihn innerhalb von 2 Wochen grundlos zurückschicken und dafür den neuen bestellen. Bzw, versuchs mal bei der Hotline, die bieten dir evtl auch eine Gutschrift an – hab ich auch schon gemacht als ich einen 7 Tage alten MacMini hatte und neue rausgekommen sind.

      gruss

    • Falkirk

      @claudio.. Leider habe ich den MacMini nicht bei Apple direkt gekauft. Sondern in einem grossen Shop (M…M…). Zudem habe ich von einem Sonderangebot profitiert. MacMini 2.0Ghz inkl. SnowLeopard + 4GB Memory für 799.- (ohne Umtauschrecht). Das hat man nun davon. Vielleicht probiere ich aber trotzdem mal direkt bei Apple. Gruss

    Letzte Artikel

    Ein Blick auf die neuen Toy Story Zifferblätter

    Woody, Jessie und Buzz Lightyear kommen mit watchOS 4 im Herbst auf die Apple Watch. Die neuen Zifferblätter werden von den Charakteren Ham (Schweinchen), Rex und Bullseye (Pferd) unterstützt. Diverse Animationen zeigen ...

    Weiterlesen
    Promo