Negativ

Was mich stört am iPhone: Vergesslichkeit

Auch wenn ich mein iPhone grundsätzlich sehr gerne habe, so ärgert es mich trotzdem manchmal heftig. Heute will ich vor allem zum Thema „Vergesslichkeit“ des iPhones schreiben. Mein erstes Problem ist, dass ich manchmal einfach keine SMS mehr versenden kann. Und das von einer Minute auf die andere, ohne etwas gemacht zu haben. Jedesmal ergibt es einen Fehler während dem Senden der Nachricht. Es funktioniert zwar wieder nach einem Resest der Netzwerkeinstellungen doch die fünf Minuten, die das braucht, können unendlich lang sein. Immerhin kommt dieses Problem nur ca. einmal pro Woche vor.

Das zweite zwar weniger gravierende Problem ist, dass nach vollständigem Aufladen des iPhones, sich die Akku-Anzeige (also Prozent plus Bild) nicht mehr ändert. Will heissen sie bleibt immer bei 100% stehen und ich weiss so nun nicht, wie viel Akku mir noch für den Rest des Tages bleibt. Besonders frustrierend wenn man den Fehler nicht merkt, aus dem Haus geht und das iPhone dann schlapp macht, wenn man es am nötigsten brauchen würde. Das Gute: dieser Fehler trat bei mir erst zweimal auf, so hoffe ich, dass er nicht allzu weit verbreitet ist. Zur Behebung dieses Problems reicht ein kurzer 10-minütiger Aufladevorgang, damit die Anzeige wieder stimmt.

iPhoneBlog
  • Mit dem Versenden von SMS hatte ich bis anhin keine Probleme. Die AKkuanzeige hat bei mir auch ein- oder zweimal „voll“ angezeigt, dafür war er fast leer.
    Nach dem ich das iPhone ausgeschaltet hatte und dann wieder ein, war dieses Problem nie mehr aufgetaucht. Aber eben, sag niemals nie

  • Schuuh

    Ich verliere in letzter Zeit extrem häufig meine Datenverbindung. Sehr mühsam..

  • Ich hatte früher auch des öfteren vor allem mit der Internetverbindung (bei Orange) Probleme. Doch seit dem neusten FW Update (3.1.2, inkl. JB Blakra1n R3) verliere ich nie die Verbindung. Eventuell würde sich für dich der Einsatz von BiteSMS lohnen, dort kann man falls ein SMS nicht gesendet werden kann, das SMS einfach nochmal abschicken ausserdem wurden einige mechanismen eingebaut welche gewisse FW Bugs umschiffen.

  • Ivo

    Die beschriebenen Probleme kenne ich nicht. SMS und Akkuanzeige funktionierten immer perfekt.
    Was bei mir nunktioniert ist „push“ in verbindung mit wireless. auf der swisscom-site hat es zwar 2-3 lösungsansätze, doch die klappen bei mir nicht.

  • mph

    Mit dem Akku habe ich leider auch immer wieder Probleme. Es hilft den immer ganz leer laufen zu lassen und dann auch komplett zu laden. Aber das ist leider nicht immer so einfach…

    @Schuuh: Das mit der Datenverbindung hatte ich auch. Habe aber dann bei der Betreiber/Netzauswahl von Swisscom auf Automatisch umgestellt und seitdem kommt die Meldung nicht mehr… vielleicht hilfts.

  • Robin

    Ich kenne beide Probleme im Zusammenhang mit dem iPhone nicht. Nutze aber noch die vorletzte Firmware, also 3.1.0 da ich damit keinerlei Probleme habe und keine Lust habe erneut ein Jailbrake durch zu führen.
    Allerdings versende ich die SMS auch via BiteSMS und nicht über den Anbieter (in meinem Fall die Telekom), das heißt sie gehen über die Internetverbindung raus.

    Was die Akkuanzeige anbelangt, so ist mir die Problematik hingegen geläufiger, jedoch nicht beim iPhone sondern bei anderen Geräten wie z.B. einem Schnurlostelefon. Tagelang ist die Anzeige auf 100% und über Nacht ist nur noch ein Balken von dreien zu sehen.
    Aber das iPhone hängt bei mir eh täglich am Netzstecker, somit habe ich auch noch keine außergewöhnlichen Beobachtung gemacht. Bisher sah es immer alles korrekt aus.

  • Ich habe mein iPhone seit Juli ’08 und hatte das Problem mit der Akkuanzeige bisher einmal. Ansonsten läuft es ohne Probleme. (Swisscom, FW 3.1.2) Gruss

  • eritro

    Solche Probleme mit SMS und Akkuanzeige kenne ich nicht (iPhone 3G, FW 3.1.2, PwnageTool 3.1.4, Ultrasn0w 0.92).

  • Mitsch@71

    Eine „Wiederherstellen resp Reset des Gerätes und Neuinstallation der Firmware 3.1.2 hat nichts gebracht?

  • matthiasl

    Beim SMS senden nicht, beim Problem mit der Akkuanzige hat es hingegen etwas genützt. Ich bin aber noch nichts o optimistisch, da ich das Updat erst seit einer Woche (via Reset) draufhabe