(Eigene) Lieblingsplätze Plätze teilen mit TagCrumbs

Mit der App TagCrumbs, die kostenlos im AppStore erhältlich ist, kann man seine eigene Lieblingsplätze Freunden, Bekannten oder der Welt zeigen. Die App ermöglicht die Erstellung von Wegpunkten (GPS-Koordinaten) mit einer Beschreibung, die dann sofort auf der Website tagcrumbs.com im Profil veröffentlicht werden. Diese Seite benutzt wie Facebook einen News-Feed, in dem man die Neuentdeckungen von Freunden verfolgen kann. Apropos Facebook, der News-Feed lässt sich auch mittels Facebook Connect mit dem Community Portal verbinden. So kann man auch auf der Facebook-Pinnwand die eigenen Plätze veröffentlichen.

Die App kommt in einem sehr übersichtlichen Design daher und zeigt auf der Startseite eine Art Home Screen mit den verschiedenen Menü-Punkten. So kann man sich die Tags in der nahen Umgebung anzeigen lassen, als auch die Tags von Freunden nachverfolgen. Die Erstellung eines eigenen Tags geschieht sehr einfach und schnell, alternativ ist es auch möglich einen Entwurf zu speichern und ihn dann erst später hochzuladen. So spart man (im Ausland sehr teure) Datengebühren. Nebst der Beschreibung kann man seinen Tag auch mit einem Foto versehen.

Tagcrumbs ist für mich eine sehr gute App, die einem (einige Freunde vorausgesetzt) auf sehr einfachem Wege erlaubt, eine Reise oder einfach nur Plätze zu dokumentieren.

-> zur App im AppStore

  • Hey Matthias,

    danke für das ausführliche und positive Review! Viel gibt es nicht hinzuzufügen, was sich nicht beim Ausprobieren zeigen würde.

    Auch wenn es schon ein paar wenige Tagcrumbs in der Schweiz gibt (http://www.tagcrumbs.com/tagcrumbs/in/switzerland) – und darunter auch so spannende wie Comicbuchläden, Tauchspots und ein SciFi Museum – würden wir uns natürlich freuen bald ein paar neue Lieblingsplätze zu entdecken.

    Ich stimme dir zu, dass Tagcrumbs erst mit einer aktiven Gruppe von Freunden zu Höchstform aufläuft. Da wir allerdings ein asymmetrisches ‚Following‘ System haben (wie Twitter) kann jeder Nutzer auch den Leuten folgen, die ähnliche Interessen teilen und für ihn oder sie interessante Plätze beitragen.

  • Pingback: Cydia.tv - Just another iPhone Blog()

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo