WeBe Bluetooth Mouse

Mit der App WeBe Bluetooth Mouse kann man das iPhone als Maus und Tastatur für den Desktop Mac benutzen. Allerdings ist zuerst eine Software Installation auf dem Mac erforderlich. Die App des Schweizer Entwicklerfirma Weblooks kann so Macs fernsteuern und praktisch alle Aufgaben erfüllen, die auch mit einer vollwertigen Maus machbar sind: Links- und Rechtsklick, Text markieren, Fenster verschieben, Scrollen, MultiTouch. Für die Verbindung zwischen Mac und iPhone sorgt, wie der Name schon sagt, eine Bluetooth-Verbindung. Um zu funktionieren benötigt sie aber freigeschaltetes Tethering (was bei normal geakuften Phones bei Swisscom und Orange eigentlich der Fall sen sollt). Alternativ kann sich die App aber auch via WiFi mit dem Mac verbinden. Die App bietet auch ein Keyboard um Texte auf dem Mac einzugeben, allerdings ist es aufgrund der kleinen Grössse des iPhone-Bildschirms für längere Texte natürlich nur bedingt geeignet. Die App ist aber hervorragend wenn man einen Mac als Medienstation verwendet und in einigen Metern Abstamd vom Bildschirm und Mac einen Film geniessen möchte, oder sich durch die Musiksammlung wühlen. Dann ersetzt ein iPhone teure Drahtlostastaturen mit Trackpad (diese kosten meist über CHF 100).

-> zur App im AppStore

Einen guten Eindruck gibt das unten eingebettete Youtube-Video

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo