Neue XtraZone online – iPhone App folgt in Kürze

Heute hat Swisscom endlich die neue Version der XtraZone wieder aufgeschaltet. Dies nachdem es im Oktober zu massiven technischen Problemen gekommen ist und Swisscom deswegen wieder zur alten XtraZone zurückgekehrt ist. Mit der für unter 26-jährigen Swisscom-Kunden geöffneten Plattform, können pro Monat 500 SMS/MMS gratis an schweizer Handys verschickt werden. Das Angebot erfreute sich grosser Beliebtheit und so gab es auch iPhone Apps mit denen man direkt vom iPhone aus gratis SMS-versenden konnte. Bei einem Abo mit einer Inklusiv-Datenmenge sparte man so viel Geld. Mit der Einführung der neuen XtraZone funktionierten diese Apps aber nicht mehr. Die Swisscom gab aber bekannt, eine eigene App dazu veröffentlichen zu wollen, mit der sich nicht nur Nachrichten verschicken lassen sollten, sondern mit der man auch das XtraZone Netzwerk durchstöbern kann. So möchte die Swisscom mit der XtraZone ein Social-Network aufbauen und die Kontakte untereinander verknüpfen. Ich bin gespannt, wie das ankommt, das Design der Seite finde ich aber extrem toll.

Wie macprime.ch erfahren hat, befindet sich die App der Swisscom momentan im Zulassungsprozess bei Apple und dürfte in der kommenden Woche erscheinen.

  • super, ich warte schon ganz gespannt auf das neue app….sonst wird meine handy rechnung wieder teuer 😉

  • Schuuh

    Und wieder ein neuer Versuch, Facebook zu kopieren. Lasst es doch einfach und konzentriert euch auf die Kernfunktion: Versenden von SMS und MMS.

  • parabel

    Immer diese nervigen „Social Networks“… Wieviele davon brauchts denn noch?! Schon ZYB.com ist immer überladener und unübersichtlicher geworden, als diese „sozialen“ Funktionen hinzugefügt wurden! 🙁

  • XtraZoneTYP

    Wann kommt nun dieses neue App heraus…????

  • Chris

    swisscom lässt sich zeit…

    ich benutze mekmek.ch 🙂

    funktioniert ttsächlich!

    thx jonas 😀

Letzte Artikel
Promo