iPhone

2 Memory Games aus dem AppStore

Wer Memory spielt, trainiert damit unweigerlich auch sein Gedächtnis. Vielleicht aus diesem Grund oder weil es einfach Spass macht, sind Memory Spiele sehr beliebt in unserer Gesellschaft. Obwohl die meisten Memory mit Kärtchen auf einem grossen Tisch spielen, gibt es auch elektronische Versionen. Der AppStore ist voll von verschiedenen Memory Spielen, iphone-blog.ch hat für euch 2 besondere Memory Games herausgepickt: Das Schweizer Memory Spiel Memento und die erweiterte Memory Variante Doppelgänger:

Doppelgänger bietet verschiedene Levels, die immer schwieriger werden und immer mehr Kärtchen beinhalten. Das Spiel läuft auf meinem iPhone 3G sehr flüssig und hat keine Ladezeiten zwischen den einzelnen Menüs. Die Entwickler achteten auch auf die Bedienbarkeit mit nur einer Hand, dies ist vor allem während des Fahrens im Bus oder Zug sehr nützlich. Für den kurzweiligen Zeitvertrieb unterwegs sehr geeignet. Kostenpunkt: CHF 1.10 im AppStore.

Memento ist ein Memory Spiel mit typisch schweizerischen Motiven, die zwar immer diesselben sind, aber immer neu angeordnet werden. Das Spiel läuft vor allem gegen die Zeit und ist sehr schön gestaltet. Anfangs meinte ich, dass es sehr einfach ist, doch es wird immer schwieriger in noch kürzerer Zeit alle Kärtchen richtig umzudrehen und so einen neuen Rekord aufzustellen. (Mein Rekord ist momentan bei 14 Zügen und 43sec ;-)). Sehr schöne App mit der man inoffiziell auch zu zweit Spielen kann (jeder zählt für sich seine aufgedeckten Paare), zudem ist die App für eine begrenzte Zeit gratis im AppStore erhältlich.

iPhoneBlog
  • dani

    naja. mein rekord bei memento liegt nach dem ersten versuch bei 21 aufgedeckten paaren (also tabula rasa…) in 43 sekunden… 😉

  • claudio

    beim zweiten Versuch 15 züge bei 36sec… 😉

  • geil.