AppstoreiPhoneiPod

14. April-App: Opera Mini Web browser

Ahhh, Apple hat eine Ausnahme gemacht. Oder wie könnte man das Phänomen beschreiben, dass Apple einen Konkurrenz Webbrowser in den AppStore lässt. Uns freut das sehr und wir sagen danke.
Weshalb auch nicht, etwas Druck dürfte Apple gut tun. Wenn nun Opera besser ist, hat Apple wieder einen Grund ein Update nach zu schieben. Wenn man ehrlich ist hat Safari auf dem iPhone / iPod touch nun wirklich nicht viel zu bieten. Na dann los. Opera Mini Web browser (AppStore-Link) aus dem AppStore laden und installieren.

Nach der Einreichung an Apple, wurde Opera für das iPhone und den iPod touch nun freigegeben. Ich bin begeistert. Opera ist sehr einfach und selbsterklärend aufgebaut. Grosse Symbole weisen den Weg, Tabbed Browsing erleichtert das Surfen ungemein. Praktische Links auf der Startseite erleichtern das öffnen der Lieblingsseiten. Nur die Geschwindigkeit müsste meiner Ansicht nach noch verbessert werden. Alles in allem: Super Browser for free. Einfach testen und bei gefallen behalten.

Opera Mini Web browser kann hier kostenlos geladen werden. Die offizielle Pressemitteilung kann hier angeschaut werden.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.