Apple Store in Basel?

Laut einem Bericht der Basler Zeitung (BaZ) soll eine Ladenräumlichkeit an der Freie Strasse 47 in Basel neu vermietet werden. Die alte Mieterin, der Schuhladen „Botty“ zieht anscheinend per Sommer 2011 an die Gerbergasse 44 um (dort wo bislang Fricker beheimatet ist). Dies weil der Mietzins um 50% angehoben wurde. Gegenüber der BaZ bestätigten laut Bericht mehrere Experten, dass Apple Interesse an der Lokalität in der Freien Strasse bekundete und dort Ende 2011, Anfang 2012 einen Apple Store eröffnen möchte. Wie üblich gab Apple keinen Kommentar zur Sache.

Basel hat aber schon einige Läden mit Apple Produkten: IngenoData an der Güterstrasse und am Barfi, der Shop-in-Shops von Manor an der Rheingasse und die Elektronik-Händler Interdiscount XXL am Marktplatz und Saturn im Stücki Center vertreiben bislang die Apple Produkte.

[via macprime.ch]

Letzte Artikel

Neuer iPhone Werbespot: The Archives

Die Fotos App auf dem iPhone erstellt automatisch Erinnerungen / Andenken an Momente. Diese sind auf dem iPhone und iPad abrufbar. Fotos und Videos werden mit Musik unterlegt und als Erinnerungsfilm abgelegt. ...

Weiterlesen

So fotografierst du mit dem iPhone 7

Im Mai hat Apple die Sonderseite apple.com/iphone/photography-how-to aufgeschaltet. Die Videos zeigen wie du mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus fotografierst. Tipps und Tricks bei Dunkelheit, Dämmerung, für Selfies und Videos hält Apple ...

Weiterlesen

Apple geht spürbar härter gegen Leaks vor

Vorabveröffentlichungen von kommenden Apple Neuheiten und neuen Produkt-Generationen sind Apple ein Dorn im Auge. Die Geheimhaltung von Neuentwicklungen ist Apple sehr wichtig und ein Teil der Apple-DNA. Gegen den Diebstahl von Gehäuseteilen ...

Weiterlesen
Promo