Neues Apple Patent iTicket

Apple meldet laufend neue Patente an, welche aber nur teilweise an die Öffentlichkeit dringen. Ein neu angemeldetes Patent mach nun wieder die Runde im Internet. iTicket nennt sich der neuste Streich von Apple und funktioniert zusammen mit iTunes und dem iPhone.
Auf dem iPhone kann man in der speziellen App ein Ticket, Billett, Abo, etc. erwerben. Wie jetzt schon bei der SBB App kann ein Barcode als erkennung ausgegeben werden. Auch besitzt das Gerät, eine neue iPhone Generation ist von Nöten, einen Chip welcher die nötigen Infos drahtlos an ein Empfänger sendet. So wird dann der Zugang zum Konzert, Event,.. freigegeben.
Plant Apple das wirklich, oder sollte nur die Idee als Patent gesichert werden?….

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo