Erfahrungen mit dem iOS 4

iOS 4
Seit dem 07.06.2010 ist das iOS 4 für Entwickler in der letzten Beta verfügbar. Die sogenannte Golden Master kann, nicht wie beim iPhone OS 3, auf jedem iPhone / iPod touch installiert werden. Ausgenommen iPhone und iPod touch der 1. Generation. Voraussetzung für die Installation von iOS 4 ist iTunes 9.2. Diese Version kann nur von der Developer Webseite heruntergeladen werden.
Wichtig: iOS 4 GM und iTunes 9.2 sind Beta-Versionen und App-Entwicklern vorbehalten. Ein downgrade von iOS 4 auf eine frühere Version ist nicht möglich! Jailbreak ist teils möglich. Unlock ist nicht möglich!

Installieren von iOS 4
Nur kurz hier meine Erfahrungen mit dem iOS 4 getestet mit dem iPhone 3GS und iPhone 3G. Das herunterladen und installieren ging recht zügig.
Bei iTunes 9.2 hat sich nicht viel geändert. Mühsam ist, dass iTunes die ganze Mediathek erneut durchsucht / neu lädt. Danach ist iTunes bereit für die synchronisation mit dem iPhone. Dies kann je nach installierten Programmen unterschiedlich lange dauern. Das installieren des iOS 4 läuft anschliessend recht flott.

Positives in iOS 4 (iPhone 3GS)
Hintergrundbild des SpringBoard kann geändert werden.
Hintergrundprozesse, jede App kann im Hintergrund weiterlaufen.
Ordner: Apps können in Ordner gepackt werden.
Spotlight-Suche: Es kann nach Wikipedia-Artikel gesucht werden.
Mail-App ist übersichtlicher gestaltet.
SMS: Zeichenzahl wird angezeigt.
Kamera: Fotos werden um einiges schneller geschossen.
Game Center: Ein Treffpunkt für Gamer.

Negatives in iOS 4 (vorallem beim iPhone 3G)
– Das iOS 4 ist momentan immer noch in der Beta, aber einen Bug gibt es welcher unbedingt behoben werden muss. Während einem Telefonat wird der Bildschirm auf dunkel geschaltet, wenn man das Gerät am Ohr hat. Wenn das Telefonat beendet ist, oder man das iPhone vom Ohr weg nimmt, sollte das Display wieder zu leuchten beginnen. Tut es aber nicht!
– Auf dem iPhone 3G ist das iOS 4 extreeem langsam!
– Für das iPhone 3G gibt es keine Hintergrundprozesse & keine Hintergrundwahl.
– Hintergrundprozesse laufen nicht einwandfrei weiter d.h. einige Apps starten neu, auch wenn diese im Hintergrund weiter laufen (sollten).

Fazit
Das iOS 4 ist für das iPhone 4 und das iPhone 3GS ein grandioses Betriebssystem. Leider läuft iOS 4 auf dem iPhone 3G zu langsam und ist auf dem iPhone classic erst garnicht verfügbar.
Die Erneuerungen sind praktisch und erleichtern das ‚arbeiten‘ und umgehen mit dem iPhone erheblich.

ios4_pic1 ios4_pic2 ios4_pic3 ios4_pic4

  • papreuss

    und in der aktuellen GM kann das iPhone über ModileMe weder gefunden noch gelöscht werden, also besser nicht klauen lassen 🙂

  • Irgendwie nicht das Gelbe vom Ei, was du da schreibst!

    – Während einem Telefonat wird der Bildschirm auf dunkel geschaltet, wenn man das Gerät am Ohr hat. Wenn das Telefonat beendet ist, oder man das iPhone vom Ohr weg nimmt, sollte das Display wieder zu leuchten beginnen. Tut es aber nicht!

    Das Problem habe ich nicht (3G)!

    – Auf dem iPhone 3G ist das iOS 4 exreeem langsam!

    Wenn du von Multitasking auf dem 3G redest wird du wohl etwas verändert haben. Es hat schon seinen Grund, warum Multitasking nur auf dem 3GS vorgesehen ist.
    Was ist sonst „ex(t)reem langsam? Konnte das nicht feststellen.

    – Hintergrundprozesse laufen nicht einwandfrei weiter d.h. einige Apps starten neu, auch wenn diese im Hintergrund weiter laufen (sollten).

    Informiere dich besser nochmal, wie Apple Multitasking (aka Fast App Switching) im SDK anbietet, dann wüsstest du auch warum. Die Developer müssen hier noch nachziehen und die Option erst einbauen.

    LG, Linus

  • Multitasking:
    Das ist schon klar. Ich wollte hier nur meine Erfahrungen mit dem iOS 4 niederschreiben. Hätte es erwähnen sollen. Natürlich funktioniert der switch zwischen den Apple eigenen Apps einwandfrei.

    Auf dem iPhone 3G läuft iOS 4 wirklich langsam. Mit und ohne Jailbreak.

  • Also auf meinem 3G läuft iOS4 fast ein bisschen schneller als zuvor OS 3.0 Kann auch daran liegen, dass ich einen kompletten Reset des iPhones gemacht habe…

  • Beim wiederherstellen auf iOS 4 in Xcode wird doch auch das komplette Betriebssystem und die Einstellungen überschrieben. Oder wie hast du einen Reset gemacht?

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo