AppleiPhoneMac

Neuer Mac mini / iPhone 4 im Apple Online Store

neumacmini
Der neue Mac mini

Der als Einsteiger Mac geltende Mac mini hat ein Update erhalten und ist nun mit geballter Ladung an Leistung und neuem Design im Apple Store erhältlich. Neu trumpft der kleine Mac mit einer überarbeiteten Grafikkarte auf. Die NVIDIA GeForce 320M ist energieeffizienter und liefert die doppelte Leistung gegenüber dem Vorgänger. Das Kistchen gibt es mit einem 2,4 GHz oder 2,66 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor. 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher sind ab Werk verbaut. Das Unibody Gehäuse kann neu unten geöffnet werden und so leicht mit neuem Arbeitsspeicher erweitert werden.
Ganz neu ist der HDMI Anschluss und der SD-Kartensteckplatz. So kann der Mac mini einfach an den Fernseher angeschlossen werden. Wird die Apple TV überflüssig? Oder bekommt die Apple TV auch bald ein Update und gleicht dem Mac mini wie ein Ei dem anderen.
Happig ist der Preis. Der Mac mini gibt es ab Fr. 999.- aber ohne Monitor, Maus und Tastatur. Somit wird der Mac mini wohl nicht mehr als Einsteigergerät anzusehen sein. Weitere Infos zum Mac mini gibt es hier im Apple Store.

iphone4-schachteliPhone 4 im Apple Online Store
Ebenfalls wurde bei der gestrigen Aktualisierung des Apple Online Store das iPhone 4 hinzugefügt. Das Gerät wird es in Schwarz und Weiss mit 16 und 32 GB geben. Das Gerät wird es bei Swisscom, Orange und im Apple Store geben.
Das iPhone 4 gibt es voraussichtlich Ende Juli in der Schweiz.

iPhoneBlog