AntennagateiPhoneProdukte-Gadgets-Zubehör

TodesSkin hilft gegen Empfangsprobleme beim iPhone 4

Das iPhone 4 hat ein Antenneproblem, dies kann man so sagen. Wenn man das Gerät am ‚falschen‘ Ort anfasst, kann es zu Signal verlust kommen.

Apple hat das Problem zugegeben und gesagt, dass ein Softwareupdate die Lösung sei. Experten haben das iPhone 4 unter die Lupe genommen und genau getestet. Diese sind sich nun einig, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Es wird sogar davon geredet, dass Apple das Gerät zurückrufen soll.

Als Überbrückungs- oder Notlösung schlägt Apple die benutzung eines Bumpers vor. Die Gumihülle wird über den Rand des iPhone gestülpt und verhindert so den direkten Kontakt mit der Hand. Das nette Zubehör kostet allerdings gute Fr. 30.-, was doch etwas viel ist.

Eine andere Lösung ist ein Klebestreifen, welcher auf den Rand des iPhone 4 geklebt wird. Den in den unerdenklichsten Farben erhältliche TodesSkin kostet €9.90 und soll das Antennenproblem beheben oder sicher mindern. Zudem schütz der TodesSkin das Gerät vor Kratzern.

Der TodesSkin kann hier bei blue-mac.net in der Gallerie betrachtet und auch bestellt werden.

iPhoneBlog