MaxiVista & TeamViewerHD: iPad als zweiter Monitor nutzen

MaxiVista (AppStore-Link) erweitert den Windows PC um einen Monitor. Dank der App kann das iPad als zusätzlicher Monitor genutzt werden. Einzige Voraussetzung, eine WLAN Verbindung. Genau über diese wird auch das Signal des erweiterten Desktops an das iPad gesendet. MaxiVista funktioniert mit Windows XP, Vista & 7 sowohl 32 als auch 64Bit Systeme werden unterstützt. Die App kostet Fr. 11.-

TeamViewerHD (AppStore-Link) ist eine alternative zu der obig genannten Applikation. TeamViewerHD ist kostenlos und funktioniert mit PC genau so gut wie mit Mac. Wiederum wird ein kleines Tool benötigt, welches auf dem Rechner installiert wird. Dieses ist kostenlos.

Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo