CydiaHackingiPhoneiPod touch

Tipp für (zukünftige) Jailbreaker/ Update: Patch 4.0.2 erschienen

Update: Soeben hat Apple die neue Firmware 4.0.2 veröffentlicht. Sie kann via iTunes auf euer iPhone bzw. iPodTouch übertragen werden. Die einzige neue Funktion der Firmware ist das Schliessen der Sicherheitslücke, durch die Angreifer (schadhaften) Code via PDF auf dem iPhone ausführen konnten. Wer updatet, verliert den Jailbreak und kann sein Gerät nicht mehr mit jaibreakme.com jailbreaken. //Update Ende

Via Twitter erreicht uns eine wichtige Meldung die ich hier gerne an euch weiterleite.

GRAB YOUR SHSH Blobs For 4.0/4.0.1 before the jailbreakme.com exploit gets patched! Save it by Cydia or TinyUmbrella!

Bedeutet, wer in Zukunft sein iPhone / iPod touch von Apples Fesseln befreien möchte, muss sich die SHSH Files des iOS 4.0 / 4.0.1 sichern.

Das geht am einfachsten in Cydia. Nach dem Jailbreak Cydia starten und zuunterst auf ‚make my life easier‘ klicken – fertig.
Zuoberst in der Startseite von Cydia steht dann geschrieben welche SHSH Files welcher Firmware gesichert sind.

Zur Zeit wird für den Jailbreak ein Sicherheitslücke in Safari genutzt. Dieses Loch dürfe mit dem nächsten Update von Apple jedoch gestopft werden.

iPhoneBlog

5 Kommentare

  • Ein SHSH Blob ist eine Signatur, die bei der Wiederherstellung der Firmware benötigt wird. Die Datei enthält eine Signatur des iPhone, welche Apple zur Überprüfung bei einem Firmware wechsel (upgrade / downgrade) nutzt. Somit wird verhindert, dass die Firmware nur wiederhergestellt und aktualisiert werden kann. Ein downgrade ist somit auch nicht möglich. Ebenfalls entfällt die möglichkeit eine Custom_Firmware aufzuspielen.
    Um die Überprüfung zu umgehen und einen Downgrade / Jailbreak zu ermöglichen sollte deshalb die SHSH Datei gesichert werden. Diese wird sicher auf dem Server von Saurik abgelegt.

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.