CydiaFirmwareHackingiPhone

Zwei Möglichkeiten die PDF-Sicherheitslücke zu schliessen

1. Update des iOS auf 4.0.2 (iPad: iOS 3.2.2)
Das iPhone, den iPod touch oder das iPad an den Computer anschliessen und via iTunes das Update installieren. Sobald das Gerät aktualisiert ist, ist auch die PDF-Lücke geschlossen.

Vorteil dieser Methode:
– Eine aktuelle Sicherheitslücke in Safari wurde geschlossen

Nachteil:
– Das Update steht für das iPhone und den iPod touch der ersten Generation nicht zur verfügung.
– Jailbreak & Unlock ist nicht mehr möglich

2. Sicherheitslücke via Cydia beheben
Voraussetzung hierfür ist Cydia auf dem iPhone, iPod touch, iPad. Die Anleitung zum Jailbreak gibt es hier im Blog.
Über Cydia gibt es das kostenlose Tool „PDF Patch“ von Cydia Programmierer Jay Freeman. Dieser Pach schliesst die Sicherheitslücke und man hat dennoch Cydia auf dem Gerät und auch ein Unlock ist möglich.

Vorteil dieser Methode:
– Jailbreak & Unlock bleiben vorhanden
– Das Gerät ist immernoch auf dem neusten Stand. Mit iOS 4.0.2 hat Apple keine Neuerungen mitgegeben.

Nachteil:
– (nichts)

Ich hoffe euch mit dieser Auflistung etwas Klarheit zu geben.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.