VLC für iPad jetzt im AppStore

Apple hat heute die hier Vorgestellte VLC iPad App (AppStore-Link) in den AppStore gelassen.
Die kostenlose App erlaubt das Abspielen von Videos auf dem iPad jedes erdenklichen Formates.

Um einen Film auf das iPad zu bringen, welcher in der VLC App abgespielt werden soll, muss man wie folgt vorgehen:
– iPad mit iTunes am Computer verbinden
– in der Auswahl das iPad auswählen
– im Reiter ‚Apps‘ anklicken
– ganz unten erscheint die VLC App, diese wählen und mit ‚Hinzufügen…‘ einen belibigen Film auswählen.

Die Synchronisation der Filme geht erstaundlich schnell. Ein 700MB grosser Movie ist binnen einer Minute auf dem iPad. Eine 20 Minütige TV-Serie landet in wenigen Sekunden in der VLC Datenbank. Für die Tests wurden Filme im AVI Format verwendet.
Aber dann: auf dem iPad mit iOS 4.2 Beta wird zwar der Ton abgespielt, aber das Bild nicht. Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Ein Video zur App gibt es im Beitrag von letzter Woche.

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo