AppsiTunes

Remote: Die Fernbedienungs-App erhielt (endlich) ein Update

imageSeit der iPad-Einführung und dem Retina Display des iPhone4 war ein Update der Remote ein einer der grössten Wünsche der Community. Heute ist das Update für iPad und iPhone erschienen und kann sich durchaus sehen lassen.

Die iPhone-Version wurde nur geringfügig verändert und bietet neu auch die Funktion, um neue Wiedergabelisten zu bearbeiten. Das Genius-Feature lässt sich dazu ebenso verwenden.

Die iPad-Version sieht nun aber laut zahlreichen Testern im Netz u.a. gizmodo und engagdet deutlich besser aus. So soll die App nun ein fast komplettes iTunes-Interface bieten und fühlt sich als sehr schneller und zuverlässiger Player bzw. Fernbedienung an.

Die Zusammenarbeit wurde ebenfalls verbessert, so arbeitet die neue App mit dem neuen AppleTV zusammen. Zudem lassen sich die per AirTunes angeschlossenen Lautsprecher ebenfalls ansteuern.

-> zur App im AppStore

iPhoneBlog