iPhone

DataMan – Das Logbuch für den Datenverkehr (Update: Verlosung)

Die für CHF 1.10 im AppStore erhältliche App DataMan protokolliert jeglichen Datenverkehr des iPhones, sowohl über WLAN als auch über 3G. Die App läuft auf dem iPhone 3G, 3GS und 4 und funktioniert somit ohne Multitasking.

Foto 3Die App protokolliert den Datenverkehr des iPhones und listet für jeden einzelnen Tag die genaue Anzahl heruntergeladener Kilobits auf. Nach meinem subjektiven Eindruck ist die App zudem um einiges genauer, als die Anzeige des iPhones unter Einstellungen->Allgemein->Info.

Neben dem Protokollieren bietet die App auch die Funktion Maximalwerte für den Datenverbrauch pro Tag, Woche oder Monat festzulegen, so dass man sich das Inklusiv-Volumen besser aufteilen kann. Bei Überschreitung einer vorher definierten Grenze (in %) warnt eine Push-Nachricht und zeigt die aktuelle Überschreitung des vorgegebenen Kontingents an.

Foto 1DataMan zeigt zudem auch auf, dass das iPhone, auch wenn man sehr darauf bedacht ist, nur über WiFi ins Internet zu gehen, zahlreiche Datenverbindungen über das 3G Netz herstellt. Da empfiehlt es sich vor allem für prepaid-Kunden die mobilen Daten zu deaktivieren (Einstellungen->Allgemein->Netzwerk)

Mit der App bin ich sehr zufrieden, ist sie doch zu einem unerlässlichen und gut zu bedienendem Tool geworden, um meinen Datenverbrauch unter Kontrolle zu halten. Der Preis von CHF 1.10 ist dafür sicherlich gerechtfertigt.

Verlosung

Der Entwickler von DataMan stellt uns 3 Promocodes zur Verlosung zur Verfügung. Um mitzumachen müsst ihr am Ende des Artikels einen Kommentar hinterlassen, in dem ihr bitte schreibt, wieso DataMan für euch hilfreich ist. Ende ist am Montag (1.11.2010) um 22 Uhr.

->DataMan im AppStore

iPhoneBlog

15 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.