iPhone

iPhone mit LTE Unterstützung kommt 2012

Ein bisschen hoffen doch alle, dass das im Sommer erscheinende iPhone 5, oder wie es dann heissen wird, LTE unterstützen wird. LTE, auch 4G genannt, ist die 4te Mobilfunk Generation. Diese unterstützt eine Downloadrate von bis zu 300 Mbit/s.
Nun aber die ’schlechte‘ Nachricht. Apple plant erst im Jahr 2012, also mit der 6ten iPhone Generation die Technologie für LTE dem iPhone zu verbauen. Dies hat AT&T Chef Ralph de la Vega in Las Vegas an der CES verraten. Er sagte AT&T wolle im Jahr 2012 in den USA die ersten Geräte mit LTE in den Verkauf bringen. Mit dabei ist unter anderem Apple mit einem passenden Gerät.In den Vereinigten Staaten startet AT&T mit der Einrichtung von LTE-Antennen in diesem Jahr. Abgeschlossen sollen die arbeiten dann 2013 sein. In der Schweiz will Swisscom LTE in diesem Jahr einführen.
Der Amerikanische Provider Verizon bietet bereits LTE an. Da dieses Netz (CDMA) aber anders aufgebaut ist als das von den meisten übrigen Mobilfunknetzen kann das iPhone sich dort nicht einwählen. Es wird spekuliert, dass Apple ein seperates iPhone mit der passenden Technologie für das Verizon Netz noch in diesem Jahr vorstellen wird. Dieses würde dann LTE unterstützen.
Bis zur offiziellen Keynote ist immernoch offen, ob Apple das iPhone 5 LTE tauglich machen wird oder nicht.

(via iphonehacks)

iPhoneBlog