Lonely Planet zeigt sich erneut grosszügig

Lonely Planet zeigt sich erneut grosszügig

Der Anbieter von diversen Reiseführer zeigt sich anlässlich des Blizzards in den USA grosszügig. Bereits am 21. Dezember, wir berichteten, hat Lonely Planet einige Städteführer kostenlos angeboten. Damals hatten wir hier in Europa Problem mit sehr viel Schnee an den Flughäfen.

Lonely Planet möchte mit dieser Aktion steckengebliebenen Reisenden entgegenkommen und diesen eine App schenken. So sind aktuell die 13 unten aufgeführten Städteführer kostenlos zu haben. Diese können über die kostenlose App Lonely Planet Travel Guides (AppStore-Link) als In-App-Kauf kostenlos geladen werden.

Die Aktion läuft noch bis morgen Samstag um 03:00 Uhr.

Diese Städte gibt es per In-App-Kauf in der App von Lonely Planet heute gratis:
– Boston
– Chicago
– Las Vegas
– Mami
– Montreal
– New Orleans
– New York City
– San Francisco
– Seattle
– Torronto
– Vancouver
– Washington DC

Danke für den Tipp Daniel.

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo