iPadTutorial

Zusätzliche Gesten beim iPad freischalten

In den Beta Versionen des iOS 4.3 gab es für Entwickler die Möglichkeit neue Gesten beim iPad zu testen. Hier haben wir das Thema kurz angeschnitten.

Die neuen Gesten erlauben das hin und her switchen zwischen den im Hintergrund pausierten Apps mit Hilfe einer Geste – mit vier Finger lang links oder rechts wischen. Mit vier Finger nach oben wischen öffnet die Multitasking Leiste. Eine weitere Geste ermöglicht das schliessen einer App ohne den Home-Button zu benutzen – fünf gespreizte Finger zusammenziehen. Letzteres warf das Gerücht in die Welt hinaus, dass Apple an einem iPad arbeite welches ohne Home-Button auskommt.

Jetzt in der finalen iOS 4.3 lassen sich die Gesten beim iPad auch freischalten. Allerdings nur, wenn man als Entwickler registriert ist. Dies funktioniert so:

  • Aus dem Mac AppStore das Entwickler Programm Xcode (Fr. 5.50) herunterladen.
  • Das iPad an den Mac anschliessen.
  • unter dem Punkt Geräte (Devices) auf das iPad klicken und Use for Development anwählen.
  • iPad vom Mac trennen, Multitouch-Gesten unter Einstellungen aktivieren – fertig.

Öffnet sich das Fenster beim anschliessen des iPad nicht, über Window -> Organizer den Organizer öffnen und das iPad als Use for Development festlegen.
Die Frage zum Entwickler-Account kann ignoriert werden. Es ist kein Entwickler-Account nötig!

Das ganze funktioniert auch mit Xcode 3. Diese Version liegt allen Macs auf CD bei, kann zudem auch von der Apple Developer Webseite geladen werden. Dafür wird allerdings einen kostenlosen Account benötigt.

Eine Anleitung in Englisch gibt es hier.

iPhoneBlog

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.