iTunes Update auf Version 10.2.2

iTunes Update auf Version 10.2.2

In der Nacht auf Heute hat Apple ein Update für iTunes freigegeben. Die Aktualisierung auf iTunes 10.2.2 behebt Fehler welche beim Synchronisieren mit iPhone, iPad und iPod auftreten konnten und Fehler die bei der Vorschau von Videos im iTunes Store auftraten. Zudem wurde die stabilität und Leistung verbessert.

Tunes 10.2.2 enthält viele wichtige Fehlerbehebungen, einschließlich:

• Behebt ein Problem, aufgrund dessen iTunes beim Synchronisieren mit einem iPad möglicherweise nicht mehr reagiert.
• Behebt ein Problem, bei dem das Synchronisieren von Fotos mit einem iPhone, iPad oder iPod eventuell unnötig lange dauert.
• Behebt ein Problem, das möglicherweise bei der Vorschau von Videos im iTunes Store Überspringungsfehler verursacht.
• Behebt andere Probleme, um die Stabilität und Leistung zu verbessern.

iTunes 10.2 enthielt mehrere neue Funktionen und Verbesserungen, einschließlich:

• Synchronisieren Sie mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 4.3.

• Verbesserte Privatfreigabe. Mit der Privatfreigabe können Sie auf Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad mit iOS 4.3 Ihre iTunes-Mediatheken durchsuchen und etwas daraus wiedergeben.

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter:support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

MuscleNerd vom iPhone Dev-Team twittert zum Update:

iTunes 10.2.2 confirmed safe for JBers (DFU, saved SHSHs, syncing). Safe for ultrasn0w and recent IMEI unlockers too.

Letzte Artikel

Mit Schweizer ARuler-App Distanzen Messen

Ausmessen ohne zu bewegen. ARuler (AppStore-Link) ist eine Augmented Reality App von Patrick Balestra. Der Tessiner bietet mit ARuler eine App zum Ausmessen von Längen direkt mit dem iPhone. Sogar Flächen und ...

Weiterlesen
Promo