CydiaiPhoneiPod touchTweak

CleverPin aus Cydia erweitert die Code-Sperre

Die Passcode-Sperre für das iPhone und den iPod touch ist eine sehr nützliche Funktion. Leider aber, dank der Sicherheit, wird der Code welcher vierstellig als Zahlen oder mehrstellig mit Buchstaben, Zahlen und Zeichen gesetzt werden kann, bei jedem entsperren abgefragt. Nützlich wäre doch, wenn der Code nur abgefragt wird, wenn man unterwegs ist oder das Gerät rumliegen lässt.

Nun kommt CleverPin zum Zug. Dank dem Tweak aus Cydia lässt sich einstellen, wann der Code abgefragt, bzw. eben nicht abgefragt werden soll. Ist das iPhone am Strom angeschlossen wird der Code nicht abgefragt, ebenso wenn man sich im zuvor definierten Wi-Fi Netz befindet.

Des weiteren kann die Code-Sperre bei folgenden Punkten abgeschaltet werden:

  • Angemeldet im definierten Wi-Fi Netzwerk
  • Musik wird abgespielt
  • Batterie wird geladen
  • Flugzeugmodus ist aktiviert

Ein Beispiel aus der Praxis wurde oben bereits erwähnt. Auch interessant ist CleverPin für all diejenigen, welche das iPhone, den iPod touch im Auto angeschlossen haben und es zum Navigieren oder Musik hören nutzen. Wenn das iPhone somit im TomTom car kit o.ä. angeschlossen ist und auch mit Strom versorgt wird, ist die Code-Sperre ausgeschaltet.

  • CleverPin gibt es für $2.99 im Cydia Store

 

iPhoneBlog